1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Stromverbrauch BlueTooth Mouse

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von uknobloch, 14.01.06.

  1. uknobloch

    uknobloch Gast

    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne eine neue BT-Maus für das Laptop kaufen. Nur sehe ich es als maßgeblich an, wieviel strom eine Maus verbraucht.

    Frage: Was verbraucht bzw. Wieviel verbraucht...(mehr als ohne)

    a) ein PowerBook mit BlueTooth angeschaltet (also eine BT-Maus nutzen)
    b) eine Maus mit Laser auf der Unterseite
    c) eine Maus mit Kugel

    Letztendlich möchte ich ja nur möglichst lange ohne Netzteil arbeiten können.

    Hat jemand hierzu Fakten, oder schon mal etwas dazu gelesen?

    Viele Grüße,
    Uli
     
  2. supermario

    supermario Gast

    hallo uknobloch...

    was hast du denn für ein laptop? hat es bluetooth on board oder per adapter?
    den genauen verbrauch wird niemand genau messen...
    die bluetoothmaus zieht strom vom akku (oder batterien) und außerdem
    vom bluetooth adapter (in oder am laptop)...
    alle andere "mäuse" sind ja per usb-kabel angeschlossen und werden nur geringen
    strom verbrauchen...
    fazit: per kabel braucht weniger als per funk, ok?;)
     
  3. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    die unterschiede, ob du nun eine optische oder kugelmaus benutzt sind marginal... das wird dir nicht bei deiner akkulaufzeit auffallen.
    bluetooth ist darauf ausgelegt strom zu sparen d.h. wird sich auch das nur wenig auf die akkulaufzeit auswirken.
    strom sparen kannst du mit dunkel gehaltenen display, prozessorleistung auf 'minimal' und - falls vorhanden - ausgeschalteter tastaturbeleuchtung. wlan auch aus...
    ob du nun eine bluetooth maus, optsich, mit kabel oder ohne benutz wird höchstens objektiv auffallen (wenn man das denn irgendwie messen kann...). subjektiv wirst du nichts mehrken, da sich die akkulaufzeiten nur geringfügig unterscheiden.

    ich mach mal nen kleinen test, ob sich was ändert, wenn ich mein handy per bluetooth synchronisiere.
     
  4. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    ich hab mal so nen kleinen test gemacht...
    grundauslastung: musik im hintergrund
    abwechselnd probiert: bluetooth handy sync / dual optical von logitech

    ich hab beides ne halbe stunde benutzt mit gezogenem netzstecker.
    beim sync'en mit dem telefon hab ich laut anzeige ne viertel stunde laufzeit verloren (die maus hatte ich abgeklemmt und touchpad benutzt). teils dauerlast / teils idle
    beim benutzen der dual optical keine 10 min verloren...

    das alles nur nach anzeige vom system. für richtigkeit kann ich da wohl kein gewähr geben. allerdings hab ich versucht beide zustände mit der gleichen prozess-auslastung zu behandeln.

    nicht ganz repräsentativ aber vielleicht hilfts ja....
     
  5. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Wusste garnicht, dass es BT Mäuse mit Kugel gibt!? Hä?
     
  6. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    ich denke mal, das ist ne getrennte fragestellug...
    von der technik her sicherlich kein problem aber unsinnig, da kugeln shice sind. ich hab keine kugelmaus (außer trackballs) seit 2 jahren gesehen ^^
    die sind einfach verschwunden *poff*
     
  7. uknobloch

    uknobloch Gast

    Hi,

    vielen Dank zusammen. Ihr habt mir das sehr viel weitergeholfen. Ich werde dann noch ein wenig warten und hoffe, dass die Mighty als BT Maus rauskommt. Solange benutze ich noch meine Ball-Maus von Logitech.

    Grüße
    Uli
     
  8. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    also Bluetooth frisst wie nichts Strom bei meinem iBook!
    Hab mich letztens erst zu 6 Handys verbunden und ein bissel Datenübertragung gespielt etc., und meine Akkulaufzeit ist von 1:30 Stunde auf 0:15 Stunden herunter nach 20Minuten herumspielerei ;)

    Ich bin sehr froh bei meiner MT Mouse keine Batterien oder dergleichen austauschen zu müssen. Das mit Bluetooth verbraucht einfach zuviel Strom! Es ist sher lustig und mit dem Handy funktioniert es super und auch recht fix und alles. Das ist alles keine Frage, aber wenn ich Strom sparen wollte, dann nur mit Kabel!
     
  9. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    6 handys.... tss. der trend geht zum 8. handy :p
    ich bleib auch bei meiner optischen kabelmaus, weil ich dieses bluetoothenergiesparprogramm nicht mag, dass nach kurzer inaktivität gleich alles abmeldet um strom zu sparen.
    meine maus muss immer präsent sein oder ich nehm lieber gleich das touchpad. ich liebe mein touchpad :)
     

Diese Seite empfehlen