1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Start it baby - Zeigt mir Eure Startobjekte

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von .holger, 21.04.06.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Moin moin

    Ich würd gern wissen was ihr so in den Startobjekten habt. Bei mir ist das noch ganz übersichtlich, aber vielleicht findet man ja durch den ein oder anderen hier noch nützliches was man automatisch starten kann.

    ----
    iCalAlarmScheduler, war von Anfang an drin, der sagt mir wohl wann ich nen Termin habe.
    iTunesHelper, war auch von Anfang an drin, kein Plan wobei der mir hilft.
    iCal - hab ich eigentlich immer an und damit auch das Datum im Dock aktuell ist wird der Kalender gleich gestartet.
    Mail - damit ich immer gleich sehe wann ich elektronische Post bekomme
    Microsoft AU Daemon, hat wohl Office 2004 installiert, nimmt mir wohl die Updatesuche ab.
    Notizzettel - brauch ich einfach um mal schnell was aufzuschreiben was ich noch machen will - find ich sehr praktisch
     
    #1 .holger, 21.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.07
    Tommi gefällt das.
  2. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    iTunesHelper - k.A. der geht net weg.
    Mail - das wichtigste zum Morgenkaffee
    iCal - das zweitwichtigste am Morgen
    iChat - das drittwichtigste am Morgen :p
    Safari - brauch ich nachher eh, deswegen darf er sich ruhig schonmal laden während ich mir nen Kaffee hol und er sich die abonierten RSS Feeds lädt.
    iCalAlarmScheduler - braucht des iCal wohl
    ContourShuttleHelper - seh ich heute zum ersten mal, is wohl von der Treiberinstallation vom ShuttlePro2 für mein FCP

    Alles in allem braucht er ewig zum einloggen morgens, insb. der Terminabgleich mit den ganzen Kalendern von den Kollegen im Büro die ich noch aboniert habe und das Mails abrufen dauert halt seine Zeit.
     

    Anhänge:

  3. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    so, dass startet bei mir immer mit OS X hoch :)

    [​IMG]
     
  4. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ganz wenig...
     

    Anhänge:

  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich hab auch nur ganz wenig:
    [​IMG]
    @smb: was ist denn QuietMBP?
     
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ein Bisschen mehr...

    Gruß Rasmus
     

    Anhänge:

    • start.png
      start.png
      Dateigröße:
      48,2 KB
      Aufrufe:
      259
  7. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Bei mir gibts das!
     

    Anhänge:

    .holger gefällt das.
  8. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Meener fährt so hoch:
     

    Anhänge:

  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Quicksilver.... gute Idee... hab ich nach der Neuinstallation ganz vergessen. Danke. ;)
     
  10. Koller

    Koller Gast

    Sehr interessanter Thread. Vor allem für einen Technik-Muffel:innocent: wie mich. Mich würde interessieren ((rot werd)) was das genau bedeutet, bestimmte Programme als zu Startobjekte zu definieren((Lampe wieder aus))? Rein von der Logik her ist mir natürlich schon bewusst, was ein "Startobjekt" ist. Aber was für Vorteile bringt es, wenn man z.B. Mail in die Liste der Startobjekte aufnimmt?

    Abendgruss und vielen Dank!

    K.

    PS: Have Mercy.;)
     
  11. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Na ja... Mail als Startobjekt zu starten ist sehr sinnvoll, wenn man Mail so eingestellt hat, dass es automatisch nach neuen Mails guckt. Ich hab Mail eigentlich immer an, damit ich es mitbekomme, wenn ich Post bekomme und deswegen starte ich es auch gleich am Anfang, so spare ich mir den Klick auf das Mail Icon und den Klick auf den roten Bobbel oben links um das Mail Fenster wieder zu zu machen, damit es mich nicht stört. Also hab ich damit 2 Klicks und etwas Zeit gespart.
     
    1 Person gefällt das.
  12. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Das hier sind doch wohl die billigsten Startobjekte wo gibt ?!? o_O :innocent:

    [​IMG]
     
  13. Gold-Apple

    Gold-Apple Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    360
    meins... :oops:

    Gruss
    Daniel
     

    Anhänge:

  14. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    So da sind meine, werden aber dank dem Ruhezustand nicht oft genutzt - nur wenn er mal wieder abgestürzt ist bzw. vorm Ruhestand noch ein Wechseldatenträger via USB angeschlossen war.
     

    Anhänge:

  15. supermario

    supermario Gast

    erstaunlich wenig was ihr da drin habt...

    [​IMG]

    wenn ich da noch "richtige" programme (safari,mail... ect) "reintue" dann startet das buch bestimmt garnicht mehr...(aber gestartet wird eh sehr selten)
     
  16. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Man sind das viele!

    Was macht denn dieser FontExplorer?

    Gruß Rasmus
     
  17. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    @ RASSI: Der FontXplorer ist eine Schriftverwaltung von Linotype. Sowas wie die Schriftsammlung nur ne Ecke besser.
     
  18. Gute Kenny

    Gute Kenny Starking

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    214
    kurze Liste

    Also meine Startobjektliste ist leider auch etwas kürzer...
    Mail weil ich immer Mails erwarte (aber nie welche bekomme :eek:)
    Adium weil ich gern chatte (auch wenn nie jemand im Chat ist o_O)
    MSN weil ich da meißtens mit meinem Onkel chatten kann (der wohnt ja so weit weg...o_O)

    Und so ein schönes Bild von der Liste kann ich leider auch nicht posten. Ich hab leider keine Ahnung wie das geht :-[:-[ und mein Bruder ist verreist...;)

    Die gute Kenny
     
  19. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...mit diesem Widget kannst du ganz einfach einen Screenshot machen.
    http://www.macupdate.com/info.php/id/21336
     
  20. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    also ich hab auch reichlich Startups.

    a) Systemweite (unter /Library/StartupItems zu finden):
    - ArcanaStartupSound - macht den Einschaltgong leiser
    - iScroll2 - damit ich das Zweifinger-Scrollen auf meinem iBook Mousepad habe
    . MySQL - für meine lokale Webentwicklungsumgebung
    - Tablet - Treiber für's Wacom Graphire

    b) Startopbjekte in den Systemeinstellungen Benutzer:
    - LittleSnitchDeamon - die Firewall für's Raustelefonieren. BTW: schaut mal unter www.pimpyourmac.de - da gibt's gerade eine Rabattaktion bis zum 28.4. dafür!
    - iTunesHelper
    - iCalAlarmScheduler
    - DeskShade - verbirgt die Objekte auf dem Schreibtisch. Gut bei Präsentationen
    - Uhr - Ja ich habe das olle Teil aus dem Jaguar bis in den Tiger rübergerettet. Ist im Dock einfach besser abzulesen als das Menüzeilenteil.
    - DisplayWatcher - überwacht unterschiedliche Monitoranordnungen und triggert ein AppleScript mit weiteren StartupItems - die unter d)
    - CommunityTSC - überschüssige Rechenzeit geht ans MacWorldUnited Team beim TSC-Projekt
    - TimeLog - damit erfasse ich meine Arbeitszeit und ordne sie meinen Kundenprojekten zu. Sehr geiles Teil!
    - FrontRow - der Unterbau für den 1.0er Patch
    - Romeo - Mac via SE T68i fernsteuern
    - Butler - meine Allzweckwaffe vorallem für Tastenkürzel u.v.m.
    - SMARTReporter - überwachung der internen Festplatte
    - AutoPairs - setzt automatisch schliessende Klammern für (), {}, <>, [] etc. - sehr genial beim Coden
    - DoSomethingWhen - noch ein Trigger für AS, dieses mal ausgelöst durch's Mounten/Unmounten von Volumes
    - PopCharX - einfach weil's eleganter und fixer als das Apple Tastaturmenu ist
    - teleportd - fliegt die Tage raus, hatte ich um das alte G3 iBook wenn nebendran stand über meine Tastatur und Maus mitzubedienen.
    - DefaultFolderX - sehr schön um offenen Finderfenster anzusteuern. Die werden anhand ihrer Lage im Öffnen/Sichern-Dialog halbtransparent angezeigt und ein Klick drauf liefert den Pfad in den Dialog.
    - ClamXavSentry - das Autoupdate für den Virenscanner
    - DropCopy - wenn mal wieder schnell 'ne Datei auf 'nen anderen Rechner wechseln soll

    c) Startobjekte die aus vom Arbeitsgruppenmanager des OS X Servers geliefert werden:
    - Gruppenvolume ausschliesslich der Automount für alle Volumes der Gruppe(n) zu denen mein Account gehört.

    d) AppleScript gesteuert
    Abhängig von meiner Monitoranordnung ermittele ich ob mein iBook solo (unterwegs) oder mit externem CRT (stationär) eingesetzt wird. Stationär werden dann noch zusätzlich geöffnet:
    - iGetter - mein Downloadmanager
    - Safari - Browser
    - Shrook - RSS Newsreader
    - Mail - eh klar
    - Address Book
    - BBEdit
    - iChat - allerdings verbunden mit der Option erstmal offline zu gehen um nicht sofort von eingehenden Anfragen überfallen zu werden.
    - Serverolumes - Meine übrigen Servervolumes mit denen ich regelmässig arbeite
    Wenn ein bestimmtes Volume gemountet ist (da liegt der iTunes Music-Ordner drauf) startet auch noch
    - iTunes
    Zu guter letzt wird noch
    - CodeTek VirtualDesktopLite
    gestartet und die offenen Applikationen auf jeweils einen angestammten Desktop verteilt.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen