1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

StandBy funktioniert nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Chamäleo, 19.11.05.

  1. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    Hilfe, mein iBook ist krank!!!!!

    Irgendwie will der StandBy nicht mehr so ganz, wenn ich das iBook schließe. Kann das eventuell an dem Sensor liegen? Wenn ja, wie kann ich überprüfen ob der noch funzt, bzw. an was kann das liegen das der nicht mehr reagiert?

    Need Help, please!

    thx, Chamäleo
     
  2. f.stendike

    f.stendike Gast

    Überprüfen kannst du das ganz leicht: Drück doch einfach mal kurz auf den Power Knopf wenn das iBook an ist und wähl da dann Ruhezustand aus. Wenn der dann da geht wird es wohl am Sensoe liegen.
    Sollte das der Fall sein, wüsste ich eigentlich nur 2 Möglichkeiten:
    1. Der Sensor selber ist kaputt. Da wirst du dann wohl nichts machen können und musst das Book in die Reperatur geben...
    2. Möglichkeit: Der Magnet des Sensors ist verrutscht. Dann geht das Book auch nicht mehr in den Ruhezustand. Den könnte man, vorrausgesetzt man traut es sich selber zu, auch selber wieder an die richtige Stelle kleben, oder eben auch machen lassen.
    Sollte der Stand By Modus sich auch Softwaremäßig nicht einschalten lassen, wird es wohl definitiv ein Fall für die Reperatur sein denke ich.
     
  3. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    also softwaremäßig kann ich das iBook in den ruhezustand schicken. also sollte es am sensor selber liegen.

    den magnet, den ich unter der tastatur habe den habe ich schon überprüft, der sitzt dort wo er sein soll. wo genau sitzt dann das gegenstück? gibts da irgendeine anleitung wie man den zugänglich machen kann? dadurch das ich bei meinem ibook auch schon die festplatte ausgetauscht habe schreckt mich da nix mehr ab... soweit wie man das ding zerlegen muß bei einem hdd-tausch. :-D
     
  4. f.stendike

    f.stendike Gast

    Das Gegenstück müsste meiner Meinung nach im Deckel des iBooks sein, sicher bin ich mir da allerdings nicht - das war jetzt ehr vom logischen her geschätzt. War das Problem mit dem Stand By Modus denn direkt nach dem HDD Tausch festzustellen oder irgendwann danach/davor?
     
  5. civi

    civi Gast

    Benutzt du den Screen Spanning Doctor?
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    evtl. hast Du beim Zusammenbau den Steckverbinder, an dem der Sensor angeschlossen ist, nicht richtig eingesteckt ????

    Gruss
    Andreas
     
  7. civi

    civi Gast

    Dann hast du die Standby-Funktion bei geschlossenen Deckel mit Screen Spanning Doctor abgeschaltet, stimmt's?
    D.h. in Screen Spanning Doctor nochmals das Spanning abschalten, Rechner neu starten, Screen Spanning Doctor wieder aktivieren: hier wird man gefragt, ob die Standby-Funktion deaktiviert werden soll. Diese Frage verneinen.
     
  8. Chamäleo

    Chamäleo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    310
    Hallo,

    also ich habe jetzt mal das ganze spiel mit dem Screen Spanning Doctor nochmals durchgespielt... also deaktiviert, und dann wieder aktiviert, und die Frage mit dem cellirgendwas Modus verneint. Ohne erfolg.

    Ich müßte vielleicht erwähnen das ich das iBook in diesem Zustand schon bekommen habe, es wurde nämlich bei eBay ersteigert. Der vorbesitzer hat schon einmal die HDD getauscht, und ich jetzt auch noch einmal, eben auf die 80er HDD.

    Nachfragen beim Verkäufer ob er das wüßte mit dem StandBy ergaben nur die Aussage " Keine Ahnung... habe das nei verwendet ". Naja, was will man tun... ist halt mal so.

    Nichts desto trotz möchte ich das schon nutzen, und das ist halt auch immer lästig wenn man vorher "manuell" den StandBy einleiten muß.

    Aber bevor ich das Buch zum Apple-Händler trage und das reparieren lasse will ich eben mein Glück selber probieren.

    Wie gesagt, der Screen Spanning Doctor ist jetzt korrekt drauf, und der Magnet unter der Tastatur sitzt auch korrekt. Also ich die HDD eingebaut habe ist mir auch kein Kontakt aufgefallen der schlecht, bzw. gar ned steckt. Habe auch schon ein 2. mal nachgesehen, wobei ich sagen muß das es schwer ist etwas zu suchen wo man nicht weiß wo das genau sitzt.

    Also, kurz um... was meint Ihr an was das liegen kann, bzw. was/wo könnte ich noch nachsehen. Wo sitzt das Gegenstück zum Magnet unter der Tastatur?

    Danke schon mal für eure Hilfen.

    greetz
     

Diese Seite empfehlen