1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spontane Änderungen am WLAN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Klaus1966, 12.09.06.

  1. Klaus1966

    Klaus1966 Jonathan

    Dabei seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich wollte eigentlich nur mein Passwort ändern und dachte dann wäre alles OK.
    Aber weit gefehlt.

    Nach der Passwort Änderung logte sich mein Rechner nicht mehr automatisch in das WLAN ein. Das heist nach dem einsachalten oder aufwecken musste ich die Verbindung per HAnd aufbauen und mein Passwort eingeben.

    Viele Konfigurationversuche später, hatte ich ich im Schlüsselbund alle Einstellungen gelöscht, die irgendwie im Zusammenhang mit WLAN waren. Ja, es war mehr wie nur ein Passwort!!


    Nun hab ich das ganze wieder eingerichtet, zu Fuß, und es funktionierte halbwegs.
    Immer wieder poppten Meldungen auf, das ich wegen einer Systemänderung am Airport mich als Admin authentifizieren muss.

    Na ja, da hatte ich natürlich einen Hals.
    Irgendwann rief ich dann den Assistenten zur Netzwerkeinrichtung auf, der führte mich durch die ganzen Einstellungen und danch meldete der Rechner sich wieder richtig automatisch an.
    Das ging nun 1-2 Monate gut und nun ist das Problem wieder da. Nach dem aufwachen ist ab und zu, 10%, das WLan weg und er will Adminrechte um Änderungen am System zu machen. Da ich dazu keine Lust habe, ich will ja nichts ändern, setze ich den Rechner wieder in Ruhezustand und wecke ihn auf und schon ist er im WLan drin.
    Nach dem booten ist er auch immer drin.

    Was mache ich falsch??

    IMAc G5, WAP, und eine Fritzbox.

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen