1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spielt ihr ein Instrument...?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von messia04, 16.09.06.

?

Spielt ihr ein Musikinstrument...? (öffentl. Umfrage)

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23.09.06
  1. Ja

    82,1%
  2. Nein

    17,9%
  1. messia04

    messia04 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.04
    Beiträge:
    544
    hey,
    spielt eigentlich irgendjemand von euch ein Musikinstrument?

    Ich habe heute meine erste Klarinette bekommen und werde demnächst glaube ich auch anfangen, habe jedoch 0 Ahnung von Musik. Bis jetzt. Aber der Wille ist da.. ;)


    P.S.: Wenn ja, welches?
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Nein leider nicht.
    Dafür aber die Kinder meiner Nachbarn.
    Leider Blockflöte im Anfangsstadium. ;)

    Früher habe ich mal Punkmusik gemacht mit eigener Band.
    Ich habe damals Schlagzeug gespielt.
    Ist aber schon 30 Jahre her. ;)
     
    #2 marcozingel, 16.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.06
  3. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Ich liebe es zu musizieren. Deswegen hab ich gleich aweng mehr Instrumente gelernt:
    Klavier, Gitarre, Ukulele, Orgel, Klarinette, Flöte, Akkordeon und Schallplattenspieler. ;)
    Es gibt einfach nichts schöneres als Musik...
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Leider nur iTunes :)
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    <------ E-Gitarre :cool:
     
  6. Nickless

    Nickless Gast

    Gerade vor zwei Tagen eine schöne neue Akustik-Gitarre gekauft, damit sich meine alte E nicht so allein fühlt :) Gerade wenn man beruflich kreativ sein muss, ist ein kreatives Hobby als Ausgleich sehr wichtig, finde ich. Bei dem man ungezwungen und ohne konkrete Absicht einfach mal loslegen kann. Kann ich nur jedem empfehlen.

    Habe früher ziemlich viel Musik gemacht, in Heimstudio und Band. Mittlerweile mache ich nur noch für mich Musik. Ob es jemanden gefällt oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle mehr. Und so macht´s am meisten Spaß :)
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich spiele Oboe...

    Gruß Rasmus
     
  8. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Hab mit Bass angefangen und bin mit der Zeit immer mehr auf elektronische Sounds umgestiegen.
    Man kann sagen ich spiele jetzt Ableton, Cubase und diverse andere Software.
    Und natürlich auch die passenden Eingabegeräte dazu:)
     
  9. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #9 pumpkin, 16.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Angeber :p ;)
     
  11. Espresso

    Espresso Gast

    VHS oder Musikschule

    Auf die erste Frage nochmal eine seriöse Antwort:
    Volkshochschulen bieten bessere Kurse an, als ihr Ruf glauben läßt. Und dann gibt es immer irgendwo in der Nähe mehr als eine Musikschule. Musikunterricht macht Spaß. Kommt natürlich - wie immer - ein bißchen auf den Lehrer oder die Lehrerin an, aber die kann man sich ja aussuchen. Musikschulen bieten Probestunden, so daß man Zeit für eine Entscheidung hat.
    Klarinette fand ich immer wegen dem Mundstück schwer zu spielen. Auch sind da so viele Klappen o_O. Wenn du drauf spielen kannst, hast du gute Chancen in einer Klezmer-Band zu spielen. Oi va voi lassen einem quasi das Wasser im Munde zusammenlaufen
     
  12. theiming

    theiming Gast

    klavierspielender basstrommlerrohrreinbläser ... ansonsten lass ich halt musizieren bzw. rege solche oder solche sachen an ...
    in liebe thei
     
  13. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    früher mal Flöte (8 Jahre), Gitarre (6 Jahre) & ein wenig Keyboard (2 Jahre)
    nebenher noch Chor
    das letzte Mal ist aber über 10 Jahre her

    das beste war der 10-tägige Trip nach Pittsburgh

    heute höre ich etwa 2-3 h Musik täglich (mit dem iPod)
     
  14. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Gitarre
     
  15. Connemara

    Connemara Idared

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    29
    Akustik-Gitarre
     
  16. AXE_effect

    AXE_effect Empire

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    86
    Schlagzeug seit ca. 3 oder 4 Jahren.
    Und Musik höre ich - sei es mit iTunes oder meinem iPod oder Handy - täglich min. 3 Stunden.
     
  17. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    n bisschen Gitarre (die meines Bruders :p ), wollte mir jetzt eigentlich noch nen Bass kaufen, aber ich lass das glaub ich und hol mir nen Akustikgitarre, übe den Winter über und dann habe ich wenigstens was, um die Grillabende an der Weser nächste Saison weiter aufzuwerten.
     
  18. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    ich bin einer dieser menschen, welcher in jungen jahren von den eltern zum klavierunterricht gezwungen wurde...ich habe es gehasst. aber wohl weniger wegen dem instrument, sondern mehr wegen der lehrerin.
    habe dann mit schlagzeug angefangen, da war ich 10. kurz davor ging dann das gesinge im chor los (was ich bis zum abitur fortgesetzt habe). nebenher habe ich dann in der orff-truppe meiner schule krach gemacht.
    mit 16/17 jahren kam dann die akustik-gitarre dazu, welche sich inzwischen eindeutig gegen das schlagzeug durchgesetzt hat. für eine kurze zeit, habe ich dann noch gesangsunterricht gehabt, aber nur zu meiner "reichen zeit" als zivi. ;)
     
  19. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    <-------------- Trompete
     
  20. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ich spiele seit knapp vier Jahren Saxophon. Passt gut zu meinem Musikgeschmack, bin aber drauf gekommen, als ein Junge aus meiner Grundschule mal auf einem was vorgespielt hat. Da dachte ich: "Das möchte ich auch!" Und habe meine Eltern angebettelt endlich den blöden Klavierunterricht abzusetzen und gegen ein Saxophon samt Lehrer einzutauschen. Tja, so war das, und es macht immer noch Spaß. :)
     

Diese Seite empfehlen