1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Spezialverzweiflung bei Tigerfaxen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von sanftesklavier, 19.11.06.

  1. sanftesklavier

    sanftesklavier James Grieve

    Dabei seit:
    05.03.06
    Beiträge:
    134
    Tja, nun habe ich ganz stolz einen "alten" G5 mit 10.4.8. und will wie auf meinem ehemaligen eMac G4 faxen. Doch vor den Erfolg haben die Apple-Entwicklungsgötter wohl den Angstschweiß gesetzt...
    Also, bis jetzt habe ich bei 10.3.9. problemlos mit Pagesender 3.5. gefaxt, und das lief prima. Jetzt läuft der Pagesender 3.5.4 auch prima, und bis zum Faxauftrag und der Versendung klappt es auch, aber dann ist das interne Modem ständig besetzt. D.h., er kommt nach dem Anwählen nicht durch. Verkabelung ist o.k., das Ganze läuft über eine ISDN-Anlage von AGFEO, die ist auch richtig konfiguriert. Woran kann es liegen, dass das interne Modem ständig besetzt ist, zumal ich alles andere über Airport fahre?
    Wer kann mir helfen?
    Vorher schon mal danknachschleich...
    Übrigens: Bitte keine Tipps mit Migrationsassi, der bringts nämlich in solchem Fall überhaupt nicht...
     

Diese Seite empfehlen