1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sparen und Lust

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von marcozingel, 31.08.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    In einer härter werdenden Zeit besinnt man(n) sich auf vergangenen guten oder besseren Tage.o_O

    Es muß in allen Bereichen gespart werden,im neuen Jahr kommt die erhöhte Mehrwertsteuer usw. usw. ;).

    Sparen allein ist ja ganz gut,aber man(n) sollte ja auch noch dabei etwas Lust haben.

    Ich dachte mir,einen Beitrag zu starten,in dem Ihr eure Sparmaßnahmen,günstige Produkte,Dienstleistungen oder Hausmittel aus der guten Alten Zeit kundtun könnt.

    Ich fange mal als Mann an,da geht es ja zum Beispiel um die tägliche Rasur.

    Tägliches Rasieren kostet nicht nur Überwindung,nein es geht aufgrund der teuren Rasierklingen auch gut ins Geld.

    Für eine sparsame und dennoch lustvolle Rasur gibt es ja jetzt den

    Rasierklingenschärfer BLADEMASTER

    http://www.blade-master-shop.de/

    Ich bestelle Ihn in den nächsten Tagen und werde dazu ein Review schreiben.

    Der Blademaster nutzt im übrigen die Kraft des Magnetismus aus.
     
  2. ... (löschung sinnloser beiträge)
     
    #2 Yourself_de, 31.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.09.07
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Interessant. Aber kann das mit dem Magnetfeld überhaupt funktionieren? Angeblich wird da die Stahlkristallstruktur an der dünnen Klinge im Magnetfeld ausgerichtet und dadurch "gehärtet". :oops:
     
  4. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Tja, worauf spart der Crunshinut?? Auf das hier:
    [​IMG]
    und das
    [​IMG]
    und das:
    [​IMG]
    und das auch noch:
    [​IMG]
    und das erst Recht:
    [​IMG]
    und letztlich noch das:
    [​IMG]


    Und wisst Ihr was? Wenn ich wieder in Germany bin, kauf ich mir das alles auf einmal!
    HAHAHAHAHA!!!!! (*irrer Gesichtsausdruck*)
     
  5. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ich zeige Dir mal nen Blademaster.
     

    Anhänge:

  6. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    also wenn das wirklich funktioniert, dann hat die firma ausgesorgt. bei den preisen für rasierklingen sollte der blade master zu einem renner werden!!!
     
  7. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hmm - ich rasier mich seit ca. 7 Jahren mit dem gleichen Rasiermesser - auch ohne magnet …
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Hatte ich auch schon dran gedacht,aber da sollte man(n) sicherlich vorher noch einen Kurs für die sichere Benutzung des RM belegen oder kommt man(n) als geübter Anwender damit gut zurecht ? ;)
     
  9. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Kann man die Klinge nicht weglassen und sich nur mit dem Blademaster rasieren?? Gesichtshaarverlust durch Magnetismus??
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Bin ich hier etwa der einzige Elektrorasierer?
     
  11. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    So ein Neumodisches Zeug! Ich hab zwei Stueck gehab und jedes Mal, wenn ich damit unter der Dusche stand, hab ich nen Schlag bekommen.
     
  12. aber nur wenn deine haare große menge eisen, cobalt oder nickel enthalten
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mal rein interessehalber: Ist die Messerrasur wirklich gründlicher als bei handelsüblichen Klingenrasierern? Wie groß ist der Aufwand beim Nachschärfen? Ist die Verletzungsgefahr höher? Gib doch mal bitte nen Erfahrungsbericht... :innocent:
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Bist Du ein Elektrorasierer oder ein Elektrorasierer-Benutzer? :p
     
  15. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Als nicht zum Barbier gehender Selbstrasierer rasiere ich mich mit Hilfe eines elektrischen Rasierers. Wahrscheinlich macht mich das zu einem Elektrorasiererrasierer.
     
  16. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Ich dachte wir wollen Geld sparen!!!!

    Warum so ein Müll kaufen, wenn man einfach die stumpfe Klinge dehydrieren kann.

    Es gibt zwei Wege: Entweder man baut sich eine kleine Pyramide und stellt die stumpfe Klinge darunter oder man fährt nach Ägypten oder Mexiko und sucht eine Pyramide auf.

    Wenn man Pysik studiert kann man sich die nötigen Zutaten umsonst besorgen. Der Prof sollte allerdings nichts mitbekommen, sonst hat man die längste Zeit studiert.

    Ach ja, für die Ungläubigen unter euch: *KLICK* und hier und natürlich hilft auch googeln...

    Gruß aus der Pyramide oder ist es doch eher die Hölle?!
    Venden
     
  17. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    aber natuerlich tun sie das.

    Crunshinut - ein Mann aus Stahl...
    Ein Cornflake geht seinen Weg

    (In Cinemas Oct/2006)
     
  18. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Es geht mir aber nicht nur um das Rasieren.o_O ;)
     
  19. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich hab ja schon gesagt, wofuer ich spare. Das Geld hab ich nun fast zusammen und freue mich wie ein Schneekoenig darauf, dem Apple Store endlich meine Bestellung aufs Auge druecken zu koennen... :-D
     
  20. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ich habe vorher keinen Kurs belegt - zwar ist meine Schwester jetzt Friseurmeisterin, aber zu dem Zeitpunkt war sie noch Azubi und mein Verhältnis zu ihr eher so, dass ich sie nicht mit Rasiermesser in meine Nähe gelassen hätte :)

    ~

    Ich habe mich mit dem Messer natürlich auch schon geschnitten, auch schon ganz schön arg ins ohr - seit dem rasier ich mich nicht mehr wenn ich müde bin - solche dinge lernt man einfach nach und nach …

    ~

    Ich habe mich nie elektrisch rasiert - ein guter Freund ist passionierter Philishave-benutzer und der Blindtest einer Freundin bestätigte das Messerrasur sich besser anfühlt.

    ~

    Ich persönlich mag das Gefühl der Rasur sehr gern - das Messer ist in der Handhabung schon deutlich intensiver als so ein 0815 Einwegrasierer. Ich habe mich vorher mit so einem Rasierklingengriffel rasiert - Messer ist wesentlich besser in der Handhabung.
    Schärfen - hmm - ich zieh es vor dem Benutzen über den Lederriemen. Dabei wird der Grat gerichtet - es ist noch scharf wie vor sieben jahren und ich habe es nie „kommerziell” nachschärfen lassen müssen. Ich habe vor Jahren mal ein Foto gemacht - das ist online bei bildertalk anzusehen (wenn es damit probleme gibt, werde ich es hier in die galerie stellen).

    ~

    Noch mal zur Qualität - ich habe das Gefühl, das eine gute Nassrasur mit einem Qualitätsrasierer (Eigenversuch: Mac3 ohne Vibrator) ein gleichwertige Ergebnis liefert. ABER: das Gefühl beim Rasieren ist mit dem Messer einfach „besser”.

    ~

    Ich verwende einen Dachshaarpinsel und Wilkinson-Seife (und ein aftershave von Nivea).
     
    #20 Sir Q, 31.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.06
    quarx gefällt das.

Diese Seite empfehlen