1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spanisches "ñ" ("n" mit Tilde oben dran) gesucht?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von huhny, 04.05.06.

  1. huhny

    huhny Gala

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    48
    Hallo!

    Also, ich suche das spanische ñ auf meiner Tastatur. Das ¡, das ¿ und die Akzente habe ich schon alle gefunden. Gibt es eine Möglichkeit mit einem Tastenkommando das ñ einzufügen?

    Klaro kann man sich auch jedes Mal die Sonderzeichentabelle holen und es einfügen, aber das finde ich schon brutalst umständlich (bin am Vokabeln lernen)...

    Danke für jeden sachdienlichen Hinweis!

    Gruss,
    Benny
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mit Alt-n die Tilde erzeugen und danach direkt ein "n" eintippen?
    @stk: :p
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Tastenkombination ist das richtige Stichwort: erst Alt-N für die Tilde und dann N alleine.

    edith: wie üblich - hier muß nach nicht nur etwas wissen, sondern es auch noch schnell schreiben können :p

    Gruß Stefan
     
  4. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    ah danke, apropro, kann mir jemand sagen was: `"Columbus dachte er wäre in Indien angekommen, er war aber in Amerika." Auf Spanisch heißt?
     
  5. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Colón pensaba que llego a la India, pero fué America.
     
    b00n-bohne gefällt das.
  6. b00n-bohne

    b00n-bohne Empire

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    86
    großen dank, schreiben morgen eine Arbeit und ich muss pauken. Naja bei der ersten habe ich eine drei geschrieben, so schlimm kann es also nicht werden.
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Viel Glück!
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    ¡Auch von mir alles Gute! ;)
     
  9. huhny

    huhny Gala

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    48
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Das ist genau was ich gesucht habe!
     
  10. blackmagic99

    blackmagic99 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    68
    Danke Euch. Super Tipp.
     
  11. Claire

    Claire Granny Smith

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    15
    Hallo Leute, ich belebe diesen uralt-Fred mal wieder, weil ich ein ähnliches Problem habe: Alt-n und dann n oder a oder o funktioniert super für ñ, ã, õ. Ich brauche das Teil aber auf einem e, i und c!!! Hat mit spanisch nichts zu tun. Kann man da was machen?
    Danke!!
    Claire
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Gibt Dein Font das denn überhaupt her?
     
  13. Claire

    Claire Granny Smith

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    15
    hm, nein, ich glaube, das ist kein "Zeichen" im eigentlichen Sinn.
    Ich brauche das, um für meine Diss frühneuzeitliche Drucke zu editieren - da werden die Seiten oft so paginiert - ã, ãi, ãii usw und irgendwann geht es weiter mit c, e oder i... und es ist eben ein Unterschied zur Seitenzahl c ohne die Tilde! Ich möchte es einfach so darstellen, wie ich es in der Vorlage gefunden habe.
     
  14. Claire

    Claire Granny Smith

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    15
    habe noch mal nachgeschaut - c ist quatsch, es geht immer nur um die Vokale, also um e und i (õ gibt es ja und bis u wird nicht gezählt...)
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich bin mir sicher, LaTeX könnte das. :):innocent:
     
  16. Claire

    Claire Granny Smith

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    15
    tja, LaTeX... :eek: vielleicht im nächsten Leben. Aber danke.
     
  17. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Au weia, diese Sonderzeichen:

    wie schreibt man denn nur Ẽ oder ẽ, Ṽ oder č - und wie sie alle heißen?

    Es bemüht die systemeigene „Zeichenübersicht”
    Jens
     
  18. Claire

    Claire Granny Smith

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    15
    da ist es ja! wie hast Du das gemacht??
     
  19. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.118
    Wie schon gesagt: Zeichenübersicht – am schnellsten aus der Menuleiste (s. Anhang, das Symbol zwischen Spaces und dem Ladezustand). Früher erschien dort die Landesflagge.

    Bildschirmfoto 2010-02-09 um 17.13.23.png

    Etwas umständlicher (meiner Meinung nach) geht es über die Systemeinstellungen, Tastatur usw.

    ṎḲ?
    Jens
     
  20. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Findet sich in der Zeichenpalette unter "Latin". Ich kann diese Zeichen allerdings nicht in ein Textverarbeitungsprogramm überführen. Der Schriftsatz lautet meiner Recherche nach auf "Nauruisch". Es gibt auch Schriftsätze im Internet; die kosten allerdings bis zu 57 Euro.
     

Diese Seite empfehlen