1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spam Mail von eigener Adresse

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von apple-byte, 11.08.06.

  1. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab eine Spam-Mail erhalten, in der meine Adresse als Absender aber ein fremder Name genannt ist

    kann mir das jemand erklären ?

    PS: mein Mail Passwort habe ich gleich nach Erhalt geändert
     

    Anhänge:

  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    benutz mal die suche hier im forum, das thema ist alt...

    zusammengefasst: mach dir keine sorgen!

    iPoe
     
  3. domeru

    domeru Jamba

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    55
    Geht mir auch ständig so. Im Internet gibt es Anleitungen, wie man das machen kann. Dabei wird der Mail Server ausgetrickst, so daß man jede erdenkliche existierende und auch nicht existierende Mail Adresse eintragen kann. So wie jemand auch auf einem Briefkuvert jede Adresse draufschreiben kann: nach dem Motto - Warum bekomme ich Postkarten aus Mallorca mit meiner eigenen Absenderadresse?

    domeru
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ich hab noch nie eine Postkarte mit Absenderadresse bekommen. o_O :p :innocent:
     
  5. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ist Euch das echt nicht bekannt?!? JEDER kann eine Mail mit einer x beliebigen Adresse versenden....das muss man ja alles bloss im Emailprogramm eingeben. Natürlich bekommt derjenige keine Antwort wenn Ihr auf Antworten drückt, aber das will er auch nicht all diese Hass Mails wegen dem SPAM....
     

Diese Seite empfehlen