1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Space-Intrusion - sehr gutes und kostenloses Browserspiel

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von longlong, 09.01.07.

  1. longlong

    longlong Gast

    http://www.Space-Intrusion.de
    Du magst Command & Conquer, EARTH 2150, Anno 1602, die Siedler oder Age of Empires?
    Dann ist Space-Intrusion Dein Aufbauspiel im Jahr 2197.
    Das Ziel:
    => schaffe und erhalte ein Lager auf dem Planeten "Nemela"
    => forsche und entwickle Dein Equipment zu hohem technologische Wert (8 große Technologiestränge)
    => Konstruktion von über 41 Gebäudetypen mit unterschiedlichen Spezifikationen.
    => Produktion von Robotern (15 Typen mit verschiedensten Ausstattungen).
    => Vielfalt, Tausch und Handel durch die Förderung von 6 verschiedenen Rohstoffen und Ernte drei verschiedener Nährstoffe.
    => Geheimdienst, Aufkärung und komplexe Kurzzeit- und Langzeit-Verteidigung.
    => Verschiedene Angriffskomponenten in vielschichtigen Stufen und Taktiken.
    => Kommunikation mit komplexem integriertem Mailsystem (Adressbuch, Favoriten, Mehrfachmails, ...)
    => Forum, Chat und Shoutboard zum gemeinsamen Austausch aller Intruder untereinander.
    => komplett großes neues Clanwesen (Clans können sich mit Texten, Grafiken, Icons, Links zu externen Seiten, ... darstellen)
    => zusätzlich komplexe Erforschung von kybernetischen Lebensformen zur Arbeitsunterstützung und zusätzliche Rohstoffförderung
    (Jeder Cybernit ist ein Individuum mit eigenen Leistungs- und Bedarfswerten => totale Individualität)
    => im späteren Spielverlauf: Eroberung des Weltraums durch den Bau einer modularen Orbital-Station.
    - highend Browser-Online-Game (läuft in allen gängigen Browsern)
    - grafisches Langzeit-Strategiespiel mit kostenlosem Account
    - über 100 positive Postings auf der Startseite (das sagen andere)
    - unter den ersten 30 Plätzen von 400 in den MMOG Charts von Galaxy-News
    - weit über 900.000 Visits in der Spielewelt Nemela
    http://www.Space-Intrusion.de
     
  2. ghostgerd

    ghostgerd Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.04
    Beiträge:
    248
    hab ich über 1 jahr gespielt
    warum ich aufgehört habe ?

    zu lange bauzeiten von gebäuden und forschungen
    begrenzte lagerkapazität von rohstoffen und raketen, zukauf im waffenshop aber möglich
    um waren zum handelsplatz zu karren vergeht ne ewigkeit dann auch noch wenn ich z.b. 10k uran in den bots habe kann ich nicht 20k nitro verlangen (weil die kapazität der bots nicht ausreicht) wenn innerhalb der frist kein tausch zustande kommt verfällt mein angebot und die rohstoffe sind futsch
    rohstoffgebäude gehn nach ner zeit kaputt, neubau erforderlich
    die cyberniten müssen jeden tag gefüttert werden ansonsten sinkt die produktivität
    im weltraum mal angekommen bau von orbitalstadion und raumschiffwerft, sehr zeitraubend

    habe SI wirklich gern gespielt
    wenn ich aber alles so zusammenzähle was mir und auch einigen andren aus meinen bekanntenkreis nicht gefallen hat muß ich sagen das es für meinen geschmack zu zeitintensiv ist
    Byte-Merger hat leider einfache und simple sachen so verkompliziert das es für mich nicht akzeptabel ist

    will das spiel nicht schlecht machen es steckt viel arbeit drinnen
    am besten selber mal anspielen und entscheiden
     

Diese Seite empfehlen