1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden
  3. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Sortierung in iTunes richtig nutzen

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von AgentSmith, 12.09.07.

  1. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    So, nachdem ich es hier und hier schonmal grob erklärt habe, dachte ich mir, dass ich es ja auch einmal ordentlich aufschreiben könnte und dann in Zukunft hierher verlinken, statt es immer wieder kurz anzureißen.

    Daher also mein erstes Tutorial:



    Sortierung in iTunes richtig nutzen


    Seit Version 7.1 hat iTunes folgende neue Felder eingeführt:

    • Interpret für Sortierung
    • Album Interpret für Sortierung
    • Name für Sortierung
    • Album für Sortierung
    • Komponist für Sortierung
    • Sendung für Sortierung
    Mit ihnen kann man seine Musik genau so sortieren lassen, wie man es möchte und dennoch die exakt korrekten - aber eben zu unerwünschtem Verhalten beim Sortieren führenden - Bezeichnungen in den Tags verwenden. Und das Beste: Es geht blitzschnell und komfortabel, nur leider hat Apple das Update sehr schlecht dokumentiert, so das viele erst einmal nicht damit zurecht kamen und einen Bogen darum gemacht haben.


    Jetzt aber ans Eingemachte, machen wir mal ein Beispiel:
    Ich habe ein Album namens "Die Gute Seite".

    [​IMG]

    Wie ihr seht, findet es sich unter D, aber "Die" ist in diesem Fall ja ein Artikel, also wie sorgen wir dafür, dass dieses Album in Zukunft unter G zu finden ist?
    Ganz einfach: Wir markieren einen Track des Albums und rufen dessen Informationen auf:

    [​IMG]

    Dann wechseln wir zum Reiter "Sortierung" und geben dort an, wie das Album in Zukunft sortiert werden soll. So, als würde es "Gute Seite" heißen. Das sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Einmal OK gedrückt und schon sind wir fast fertig. Müssen wir das jetzt für jeden Track des Albums wiederholen? Nein, es geht ganz einfach.
    Den soeben veränderten Track wählen wir nochmals an und nehmen diesmal aus dem Menü den Punkt "Sortierfeld anwenden" und dann - da wir ja verändern wollen, wie das Album sortiert wird - "Gleiches Feld 'Album'".

    [​IMG]

    Jetzt dauert es einen klitzekleinen Moment (und eventuell kommt eine Abfrage, einfach "OK" wählen) und dann:
    Zack, fertig, das Album ist jetzt so einsortiert, wie wir es wollten:

    [​IMG]

    So einfach geht das.. und für die anderen Felder einfach analog zum obigen Beispiel.


    Wenn es noch Fragen dazu gibt, nur zu, dann werde ich das Tutorial bei Bedarf ergänzen.
    Auch sonstige Kritik und Anmerkungen sind willkommen!


    Gruß, Agent
     
    #1 AgentSmith, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.08
    DBertelsbeck, deckl, Schwupz und 2 anderen gefällt das.
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    #2 Skeeve, 12.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.07
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Aber da geht es doch nur um ID3-Tags und Ordnung allgemein und nicht um das Sortieren-Feature, oder? Habe extra vorher gesucht und alles in Frage kommende überflogen, ich dachte eigentlich, dass es noch nix Vergleichbares gibt. :-[
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Und das ist Windows!
    (siehe meine Signatur)
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Pff, das geht unter OS X genauso ;)
    Sobald Leopard draussen ist, werde ich die Screenshots durch welche ersetzen, die dann auf meinem neuen iMac entstanden sein werden. :D
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Du, wie schon dem MiB mitgeteilt, habe ich das nicht genau gelesen und denke (er auch, wie per PN festgestelt), daß sich die 2 ergänzen. Ich ändere meinen Beitrag dementsprechend ab.
     
  7. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann schau ich wieder hin, wenn mich bis dahin der Augenkrebs nicht dahingerafft hat. ;)
     
  8. silverman

    silverman Gast

    still helpless...

    Tja, danke für die schöne Darstellung! Ich kann lesen und alles nachvollziehen, komme aber an einer Stelle nicht weiter:
    Ich habe 2 "Interpreten" definiert, um
    a) Kinderlieder (ja, auch meine Tochjter nutzt iTunes)
    b) diverse Interpreten
    zu sammeln.

    Damit ich die gleich finde, habe ich Sie bisher einfach
    _Kinderlieder und
    _diverse
    genannt, und siehe da: sie erschienen ganz oben auf der Liste der Interpreten.

    Seit den letzten Versionen von iTunes ist die Sortierung intern geändert worden und der Unterstrich wird schlicht ignoriert: _diverse wird wie diverse unter "D" einsortiert.

    Gibt es eine Lösung??
    Gruss, Hal
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hallo silverman,

    ja, wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte es eine Lösung für dein Problem geben:
    Trage "_Kinderlieder" und "_Diverse" einfach statt wie bisher im "Interpreten"-Feld im "Interpret für Sortierung"-Feld ein. Dann sollten die beiden wieder an der Spitze stehen.
    Versuche einfach mal, die obige Schritt für Schritt Anleitung nachzumachen, nur eben dass du nicht das "Album für Sortierung", sondern den "Interpret für Sortierung" änderst.
    Danach sollte das wieder klappen!

    Agent
     
  10. schubi61

    schubi61 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    16
    Ich weiß nicht, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin aber es kommt am dichtesten ran. <<Also, ich habe meine CD-Sammlung bei i-tune untergebracht. Bei den meisten CD klappt auch alles aber da gibt es ein zwei CD's, da wird jeder titel mit Cover extra angezeigt, obwohl sie alle von einer CD sind. Wie bekommt mann es hin, dass alle Titel unter einem Cover angezeigt werden? Vielleicht kennt ja jemand dieses Problem und kann mir Helfen. Vielen Dank jetzt schon mal

    Schubi61
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wenn auf der CD verschiedene Interpreten sind, dann musst du sie als Compilation kennzeichnen. Markiere dazu alle Tracks des Album, dann Rechtsklick->Informationen und setze dort Teil ein Compilation auf "Ja".
    Das sollte helfen.
     
  12. schubi61

    schubi61 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    der Tipp war super, jetzt haut alles hin und alles ist schön, danke
     
  13. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem.

    Bin bisher sehr gut mit iTunes zurecht gekommen, aber jetzt habe ich eine Frank Sinatra CD (My Way - The Best of) und da es zwei Cds sind bekomme ich auch zwei Cover.

    Nun wollte ich sie gerne als eine Cd zusammenfassen und ging per Rechtsklick auf Informationen und gab an das z.b. Lied 1 nicht 1 von 24 sondern 1 von 46 wäre und die Cd nicht 1 von 2 sondern 1 von 1 - soweit so gut.

    Leider schaffe ich das aus einem unbekannten Grund bei ca. 6-7 Liedern nicht, also ich gebe zwar alles ganz normal ein wie bei den anderen auch, aber er bringt mir dennoch ein seperates Cover bzw. eine seperate Cd obwohl ich alles wie bei den anderen gemacht habe und auch die sonstigen Informationen wie Interpret etc. völlig identisch sind.

    Ich weiß echt nicht weiter => woran könnte das liegen?
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Probier mal, anstatt jedes Lied einzeln zu bearbeiten ALLE Tracks von beiden CDs zu markieren und dann in den "Informationen" sicherzustellen, dass wirklich alles identisch ist.
    Setze auch die Haken vor allen leeren Feldern, dann speichere die Informationen. Danach sollte es eigentlich klappen.

    Es ist übrigens NICHT notwendig, auf das "CD x von y"-Feature zu verzichten, um bei einem Album nur ein Cover zu haben. Das beisst sich nicht.
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau dir noch einmal genau die Tags an. Das Problem hatte ich auch. Habe einfach einen anderen Albumnamen eingegeben und bei auch bei den leeren Feldern einen Haken reingesetzt. Danach den Namen wieder korrigiert.
     
  16. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Danke Leute,

    ihr seid echt super. :)

    Hatte das zwar auch schon versucht, aber es hat wohl wegen der fehlenden Häkchen nicht geklappt - jetzt passt alles.

    P.S.: ich nehme nicht an das es inzwischen eine Möglichkeit gibt z.b. die Darstellung der CD-Reihenfolge zu ändern? Also z.b. bei Nelly Furtados drei Alben kommt bei mir zuerst "Folklore", dann erst "Loose" und zum Schluß "Whoa Nelly" - es wäre schön wenn die Reihenfolge nach Veröffentlichung + Interpret sortierbar wäre - habe vor längerer Zeit mal gelesen das würde nicht gehen, aber vielleicht hat sich mit dem Update ja hieran etwas geändert?
     
  17. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Klicke mehrfach auf die Spaltenüberschrift "Album", sie wird sich zuerst ändern zu "Alben nach Interpret", dann zu "Alben nach Jahr". Letzteres sollte sein, was du suchst: Die Alben werden zuerst nach Interpret und dann nach Jahr sortiert. :)


    Hab noch ein paar Bilder gemacht:

    "Album"
    [​IMG]

    "Alben nach Interpret"
    [​IMG]

    "Alben nach Jahr"
    [​IMG]
     
  18. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Danke dir! :)

    Im iTunes hat es geklappt, aber leider übernimmt er es mir nicht nach erfolgtem synchronisieren auf den IPod Touch => das geht dann wohl nicht oder?
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, da ist es leider nicht möglich, so differenziert zu sortieren.

    Die beste Möglichkeit, die mir da noch einfallen würde, ist das:
    Erstelle eine Wiedergabeliste, die alles enthält, was auf deinem Touch ist (wie du die erstellst, hängt davon ab, wie du Musik auf deinen Touch syncst - manuell? Automatisch? Eine WL?)
    Diese Liste stellst du dann im iTunes eben auch die "Alben nach Jahr"-Sortierung. Wählst du dann diese Liste am Touch aus, dann hast du die "Alben" sortiert nach Jahr und Interpret.
    Ich hoffe, du kapierst, was ich versuche zu beschreiben, wenn nicht, sag Bescheid, dann versuch ichs nochmal ;)
     
  20. derbrocken27

    derbrocken27 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    234
    Moin,

    hab auch mal ein Problem konstruiert...

    Sprachführer mit 9.333 Dateien und 111 Unterkategorien, die man durch verschiedene Alben definiert hat.

    Wie schaffe ich es hier nur 1 einziges Cover anzeigen zu lassen - Hab irgendwie schon alles versucht, was mir bei Compilations & Co. immer geholfen hat, aber hier ist mein (Windows)-Latein irgendwie am Ende...

    Vielen Dank für Eure Hinweise
    Jan
    [​IMG]
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen