1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonys Mac mini...

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Murcielago, 29.08.07.

  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nachdem in den letzten Tagen mehrere Hersteller neue LCD-Flachbildschirme mit intergriertem Computer herausgebracht haben...(iMac)

    Hab ich heute das hier gefunden:


    Mac mini vs. VAIO: Sony bringt Klein-PC



    Sony VAIO VGX-TP1E: Kann er dem Mac mini gefährlich werden?
    Sony bringt Ende September mit dem VAIO VGX-TP1E einen direkten Konkurrenten des Apple Mac mini auf den Markt. Der kleine Multimedia-PC ist laut Sony 9 Zentimeter hoch und 27 Zentimeter breit und tief. Auch das weiße Design erinnert stark an Apples Wohnzimmer-Mac.

    Der Vaio ist mit einem Hybrid-TV-Tuner und einem HDMI-Ausgang ausgestattet. Alternativ kann der PC-Monitor oder Fernseher auch über DVI oder VGA angeschlossen werden. Card-Reader und zwei USB-Anschlüsse sind hinter einer Klappe an der Front versteckt. Der Notebook-Chipsatz 945GM mit integrierter Grafiklösung und der Core 2 Duo-Prozessor T5500 ist mit 1,6 GHz getaktet. Auf der 500 Gigabyte großen Festplatte finden Multimediadateien Platz.

    Laut Hersteller soll der Computer nahezu lautlos arbeiten. Eine kabellose Tastatur mit integriertem Touchpad liegt dem rund 1.000 Euro teuren Gerät bei. (hcz)
    ®chip online


    Laut dem Bild von Chip Online sieht er dem Mini auch irgendwie ähnlich...

    o_O
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Irgendwie sieht er ja süß aus. Auf der anderen Seite erinnert er mich an eine tragbare Kochplatte:)

    Ob er dem MacMini gefährlich werden kann? Theoretisch ja, weshalb auch nicht? Für jemanden der nur ein kleines Gerät haben will und nix mit OS X zu tun haben will... Der könnte sich so einen anschaffen.
     
  3. Ghaunadaur

    Ghaunadaur Cox Orange

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    96
    Schaut irgendwie aus, wie diese "Digitalen Bilderrahmen". Ausserdem hat er das Problem, dass er teuer ist und halt Apple nicht drin ist => d.h. man muss ihm mit Windows betreiben und wer will das schon?
     
  4. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Bezogen auf die Leute hier im Forum hast du sicher recht, aber was die Allgemeinheit aller Computerbenutzer angeht: Ziemlich viele?

    Ich finde er sieht wirklich gut aus, ist aber auch um einiges teurer als ein Mac mini (im Artikel ist von ~1000€ die Rede). Zudem gehöre ich zu den Menschen, die ohne OS X auf einem Desktop nicht mehr auskommen, nur Windows käme für mich nicht in Frage. ;)

    Hier noch mal ein Bild davon:
    [​IMG]
    Link zum Artikel
     
  5. rebecmeer

    rebecmeer Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.07.07
    Beiträge:
    91
    1599,00 €
     
  6. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Irgendwie kopiert Sony auch nur die Sachen von Apple oder? Da gibts doch auch so nen nachmache von iMac...
    mir persönlich errinert das an die alten tragbaren CD-Player.... *hehe* für den Preis würde ich mir das ding nicht kaufen...

    Sers Werbung
     
  7. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Also ich find dieses Teil sieht einfach nur scheiße aus.. Außerdem soll es 5 Kg wiegen.. Daher denk ich mal ist dieses Teil doch um einiges größer als der Mini..

    mfg Julius
     
  8. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    so einen gab es schon vorher ... allerdings glaub ich nicht an einen Erfolg.

    Der MacMini hat eine bestimmte Aufgabe: nämlich dem PC-User eine günstige Einstiegsmöglichkeit in die Mac-Welt zu bieten. Welche Aufgabe soll ein herkömmlicher Kleinst-PC haben?

    Den iMac hat Sony übrigens auch schon vor einigen Jahren nachgebaut: ein LCD-Monitor mit einem vollwertigen Desktop-PC im Gehäuse. In dem war also keine Notebook-Technik verbaut, sah aber nicht besonders aus.
     
  9. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Vielen Dank für die Copy & Paste Abschrift dieses anderswo publizierten Artikels. Ein Link genügt ein anderes mal wohl auch (bzw. wäre sinnvoller, so dass man sich das Bild ansehen kann).

    Insofern sich ein Kreis und ein Quadrat ähnlich sind, stimmt diese Aussage wohl auch ;)

    Ganz einfach: Den Gewinn von Sony erhöhen. The business of business is business. Nicht mehr, jedoch auch nicht weniger...

    Und: So gewöhnlich ist er nicht. Das Design ist auf den ersten Blick nicht schlecht, insbesondere für die Zielgruppe (eher im Wohnzimmer als im Büro). Doch der Preis...
     
  10. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Der soll Mac-Usern den Übergang in die Windows Welt erleichtern. :p
    Moment, das geht ja auch mit einem Mac. o_O

    Gibt, denk ich, schon Leute, die lieber sowas rumstehen haben, als so eine typische Kiste. Aber bei dem Preis? Vielleicht der Versuch, irgendwie hervorzutreten und anders zu sein. Etwas, wobei man sich fragt wer sowas macht.
     

Diese Seite empfehlen