1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonys Kopierschutz für den Mac

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von commander, 11.11.05.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Wer sind die Bösen?

    Sony verwendet nun auch für den Mac einen Kopierschutz namens MediaMax für Audio - CDs, der ähnlich wie sein Pendant XPC für Windows sich tief ins System eingräbt und dort den Zugriff auf die Laufwerke kontrolliert. Sinn und Zweck des ganzen ist es, kopieren von CDs zu verhindern.

    Unter Windows ist diese Software jedoch so miserabel implementiert, daß alle Dateien, denen ein $sys$ im Namen vorangestellt ist, für den Benutzer unsichtbar sind - was bereits jetzt von Hackern ausgenutzt wird, um Trojaner ins System zu schleussen. Da sich die Software über ein Rootkit unbemerkt installiert, ist ein Deinstallieren fast unmöglich - selbst im abgesicherten Modus läuft XPC.

    Die Software - oder besser Malware - für den Mac kommt getarnt als harmloser CD - Player daher, verlangt aber Adminrechte zur Installation - hätte Sony auch hier ein Rootkit verwenden können, sie hättens sicher getan. Bei der Installation werden 2 Kernelextensions installiert (PhoenixNub1.kext und PhoenixNub12.kext), die fürderhin alle Laufwerke kontrollieren. Genaueres ist leider noch nicht bekannt, sollte diese Software jedoch ähnlich schlampig implementiert sein, so könnte das die Sicherheit und die Stabilität des gesamten Systems kompromitieren.

    Update: Auf Imogen Heaps neuer CD (Speak for Yourself) findet sich laut MacInTouch eine zusätzliche Partition, in der sich eine Mac OS X Applikation namens Start.app befindet. Vielleicht hat ja jemand hier die Möglichkeit, das zu verifizieren.

    Ich bemühe mich im allgemeinen News ohne persönlichen Kommentar zu schreiben, aber in diesem Fall kann ich kaum das Wutzittern meiner Hände beherrschen - das ist wirklich der Gipfel an Dreistigkeit. Wer wundert sich noch, dass sich mehr und mehr Kunden Musik nur noch übers Netz besorgen - legal, oder illegal.
     
    fantaboy gefällt das.
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich bin Ghostwriter von michast... hihi ;)
     
  3. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    die einfachste Lösung: Nicht mehr kaufen. Wenn Sony sich eines besseren besonnen hat, kann man ja immer noch und die Musik ist dann noch genauso gut (oder schlecht).
    Und wer die aktuellste Musik sofort braucht: Radiomitschnitt.
    Mable
     
  4. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    jo. die ham einen anner klatsche.
    der vorteil ist, da wir ein gutes system haben im gegensatz zu den windosen kann uns weniger passieren.

    einfach nicht installieren.
    windowsuser ham da ja keine wahl :)
     
  5. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Es hat mal eine Zeit gegeben, da konnte man Musik nur von einem Gramophon hören, weil dies das einzige Gerät war, mit dem man die Schallplatten abspielen konnte.

    Eine solche Zeit wird wieder kommen. Nämlich dann wenn die Musikindustrie ihre Medien so produziert, dass man diese ausschliesslich auf den von derselben Inustrie produzierten Playern abspielen kann.

    Absolut überspitzt formuliert, aber ich seh es trotzdem so ähnlich kommen. Natürlich passiert viel Sch... mit Filesharing etc. aber alles in allem werden mit so Aktionen ALLE User behandelt wie Verbrecher.

    Diese Entwicklung gibt mir persönlich schon eine ganze Weile zu denken.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    so langsam entwickelt sich an der Ecke die Diskussion um Raubkopierer zu einer "Henne-Ei"-Veranstaltung. Ich für meinen Teil werde jedenfalls um Sony-Produkte bis die wieder in der realen Welt angekommen sind einen Bogen machen. Bei Shell hat das mal funktioniert als alle mitgemacht haben …*

    wer hat denn den Artikel nun geschrieben? commander/michast?

    Gruß Stefan
     
  7. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    amacker-m:
    das ist sowieso das beste: Schallplatte!
    für unterwegs reicht m.E. mp3 oder ähnliches. Um Musik aber wirklich zu erleben (!) haben schon einige in meinem Freundeskreis wieder nach dem Hören bei mir einen Plattenspieler aktiviert und ihre CD-Sammlung dratisch verkleinert.
    Material (LP´s) gibts genug und interessanterweise kommen viele der besten Pressungen und Aufnahmen aus Japan!
    Mable
     
  8. Ich habe immer gerne SONY-Produkte gekauft, insbesondere im Notebook-Bereich (natürlich nur dort, wo ich ein PowerBook nicht einsetzen konnte!).

    Ich habe auch viele Freunde und Bekannte zu SONY-Produkten geraten, auch hier vornehmlich zu SONYs Vaio-Serie. Da kam einiges an Einkaufsvolumen zusammen...

    Damit ist nun Schluss.

    Vom Design und der Qualität der Hardware her ist SONY m. E. der Hersteller aus der PC/Windows-Welt, der noch am "Apple-ähnlichsten" (man verzeihe mir diesen Anflug von Blasphemie) ist.

    Dieses Verhalten bezgl. dem Verbreiten von Malware dulde ich jedoch bei keinem Unternehmen. Ich war hiermit die längste Zeit SONY-Kunde.

    Ach ja, und ich bin übrigens verdammt hartnäckig: Auch die Musikindustrie mag ich nicht, ich kaufe seit Anfang 2000 keine CDs mehr und kann gut mit Radio-Mitschnitten und Radiohören leben.

    SONY? So nie!
     
    #8 marschmaennle, 11.11.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.05
  9. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Hat sich doch schon erledigt, erstens bekommt Sony im Ami-Land eine(hoffentlich richtig fette) Klage:

    http://www.gmx.net/de/themen/comput...ds/1535990,cc=00000014910001535990182ggG.html

    und zweitens ziehen sie das vom europ. Markt zurück:

    http://www.welt.de/data/2005/11/11/802097.html


    Bleibt drittens die Feststellung, dass das eine Riesensauerei ist, was die da veranstalten, da bekommt die als Satire verfaßte "Zukunft der Musikindustrie" plötzlich ganz reale Seiten...

    http://www.rettet-das-internet.de/besucher/besucher_misatire.htm
     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    das kranke an der sache ist dann noch das du 10 verschiedene grammophone bei dir zuhaus herumstehen hast weil ja jeder vertriebler sein eigenes kopierschutzsüppchen kocht!

    was brauche ich denn demnächst noch? hd dvd, blueray, dubble layer, nen breiten monitor analog, einen in digital und noch nen schmalen in dvi, falls mal das signal verschlüsselt ist ...

    man man man, ich brauch einen zweit und drittjob, wie soll ich das alles nur bezahlen :(
     
  11. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Um die Verwirrung aufzulösen, der Artikel ist von mir :)
     
    ametzelchen und mullzk gefällt das.
  12. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    sony hat sich mal wieder ordentlich ins bein geschossen mit der aktion.

    nunja. ich kauf trotzdem weiterhin orginal cds. werde aber vorsichtig sein.

    ganz ehrlich gesagt: wenn ich mir eine orginal cd kaufe und kann sie nicht auf den rechner spielen (ohne schikanen!) dann bin ich auch bereit dazu mir die files illegal zu beschaffen (schließlich habe ihc dafür bezahlt!)
     
  13. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Die begreifen es nie, erst muss eine Computerfirma herkommen um ihnen zu zeigen wie man einen vernünftigen Musikstore aufbaut. Dann sind sie von dem Erfolg wohl überrascht und wollen das Apple die Preise erhöht etc. etc.
    Und nun dies, ich glaube es gibt keine Industrie die sich erlauben kann bzw. erlaubt so mit ihren Kunden umzugehen.
    Passend dazu habe ich heute das Gerücht gehört das Spiele auf der neuen Playstation 3 nur auf einer Playstation laufen d.h. Spiele (das Original !!) mitnehmen und bei einem Freund zocken is' nicht mehr......

    grüße,
    jürgen
     
  14. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Damit wäre aber auch das vermieten von Spielen nicht mehr möglich, was wohl einige Game-o-theken nicht so toll fänden.. hast Du eine Quelle dazu?

    Gruß,

    .commander
     
  15. Jens

    Jens Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    269
    SONY, was ist nur aus dir geworden.
    Du warst mir mal so sympathisch. Und nun dieser Müll.
    Hast Du denn echt gedacht, damit kommst Du durch?
    Oder bist Du so verzweifelt?
    However, der Laden wirkt irgendwie angezählt...
     
  16. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich zitier mich einfach mal selbst, nicht elegant aber Zeit sparend.

    Wie ich hörte, wird man in Italien wohl auch klagen, da die Art und Weise des Kopierschutzes gegen dort geltendes Recht zu verstoßen scheint.
    Und wenn Sony dann ein paar Prozesse verliert, wer zahlt die Zeche? Richtig. Der Depp der deren Schrott kauft. Zu denen gehöre ich nicht mehr.

    Schönes Wochenende.
     
  17. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Das Gerücht über die Playstation 3 habe ich bei Giga beim zappen gehört. Bisher gibt es im Netz folgendes dazu:
    Klick

    Es geht wohl erstmal nur um ein Patent, aber man weiss ja nie..

    grüße,
    jürgen
     
  18. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Na, wenn da was dran ist, dann kann Sony in ihren PS 3 Fabriken gleich ein Fließband auf die nächste Mülldeponie einrichten - sowas kauft doch kein Schwein *kopfschüttel*

    Gruß,

    .commander
     
  19. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    schaut mal hier: http://arstechnica.com/journals/thumbs.ars/2005/11/9/1779

    CU Jan ;)
     
  20. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Sorry für das doppelte posting. War keine Absicht...
    CU Jan ;)
     

Diese Seite empfehlen