1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sony Ericsson S700i

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von sebreisacher, 07.08.05.

  1. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hallo Leute!
    Weiss nicht wo der Beitrag am besten reinpasst, aber weil dieses Forum auch für
    "andere portable Musikabspielgeräte" ist könnte ich hier richtig sein. ;)

    Hab mal gelesen, dass hier einige das Sony Ericsson s700i besitzen.
    Die wollte ich fragen, wie es denn so mit dem Mac "kooperiert", iSync etc.,
    bzw. ist zum Beisp. der Kalender zu gebrauchen?!
    Und ist damit auch der Computer fernsteuerbar wie mit dem K700i/K750i,
    iTunes, Keynote, DVD etc.? Braucht man dafür Zusatzprogramme? (Salling Clicker?)

    Unser Dekan hat mal eine Keynote-Präsentation mit seinem S700i ferngesteuert,
    dann sollte es ja eigentlich funktionieren, oder?

    Und die wichtigste Frage: Würdet Ihr es wieder kaufen, oder heute doch vielleicht das K750i? (Es heisst ja, dass CCD Sensoren trotz 1,3 MP trotzdem besser als 2 MP CMOS Sensoren sind)
    Ach ja, und stimmt das mit der 128 MB Memory Stick Begrenzung?

    Viele Grüße,
    Sebastian
     
  2. speumanes

    speumanes Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.03.04
    Beiträge:
    558
    Ich kann nur für das k750i sprechen (habe das seit knapp einer Woche). Seit dem Update von iSync erkennt selbiges auch das k750i ohne Patch. Den Kalender kann ich mit gut bewerten, da er genau das als Erinnerung heraus gibt, wie man sich das wünscht.

    Die "Fernsteuerung" habe ich nur angetestet und was ich damit machen konnte, war nicht viel. Ich habe auch freilich kein Salling Clicker installiert, daher kann ich nicht sagen, ob das nötig oder nur sinnvoll ist, weil man damit mehr steuern kann.

    Mit den Bildern aus der Kamera als "immer dabei Knipse" bin ich überraschenderweise sehr zu frieden. Ich kannte früher Bilder aus einem Nokia 7600 (oder 7650? Keine Ahnung. War jedenfalls ein grösseres Teil das Ding) und die haben mich überhauptnicht überzeugt.

    Was den Memorystick angeht: Bei dem Cellphone war "nur" ein 64 MB Stick bei. Daher kann ich nichts über irgendwelche Begrenzungen sagen. Evtl. wäre da ein Blick in dieses Forum hilfreich: http://www.se-foren.de/
     
  3. crashpixel

    crashpixel Goldparmäne

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    557

    Sync kann ich nix zu sagen, da ich das nicht brauche. Funktioniert aber (lt. anderen Meldungen) problemlos. Rechner über Bluetooth fernsteuern geht auch ohne Zusatzsoftware (zumindest Mausbewegungen, alles andere habe ich noch nicht getestet). Wenn Du gute Fotos haben möchtest, kauf' Dir 'ne DigiCam. Für Spaß-Bilder reicht's allemal. MemoryStick ist auf 128 MB begrenzt, da das Handy MemoryStickDuo Pro *nicht* unterstützt - das ist der Vorteil des K750i, da geht auch MSDuoPro.

    Ich mag mein's nicht mehr hergeben, an das große Display gewöhnst Du Dich derartig schnell, so daß Du Dich danach nicht mehr mit kleineren Displays zufrieden geben möchtest. Ich jedenfalls hatte mein K750i aus meiner Vertragsverlängerung bei eBay ohne zu Zögern verkauft.

    crashpxiel
     
  4. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.477
    Ich habe das K700i und kann meinen Mac damit fernsteuern. Ohne Zusatzsoftware. Zuerst muss das Phone natürlich mit dem Mac über Bluetooth gekoppelt werden (ich hoffe, du weißt wie das geht) und dann kann man auf dem Handy die Fernsteuerung starten. Geht ganz gut, ist nur ein wenig fummelig, aber man könnte damit eine Keynote moderieren ;)

    Für das K700i gibt es übrigens keinen Memory-Stick, da ist man auf die internen 38MB angewiesen. Mehr geht nicht. Die Bilder, die das K700i macht, sind in ausreichender bis guter Qualität. Nachts sind sie eher scheiße, da nehm ich doch besser meine Digicam.
     

Diese Seite empfehlen