1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sony Ericsson K750i und iSync

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von konradtönz, 19.07.06.

  1. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Hallo allerseits,

    ich habe gerade mein Sony Ericsson K750i bekommen und versuche nun zum ersten Mal eine Bluetooth-Verbindung herzustellen. Über den Assistenten hat alles soweit gut funktioniert. Wenn ich das Telefon in iSync hinzufügen möchte, erscheint auf dem Display des Telefons die Nachricht, dass der Mac das Telefon für den Zugriff auf das Internet verwenden möchte.

    Was hat es damit auf sich? Muss/soll ich das zulassen?

    Sorry, aber ich arbeite das erste Mal mit einem Bluetooth-Telefon und iSync. Die Apfeltalk-Suche, die Mac-Hilfe und der Support auf der Apple-Website haben mich zwar viel Zeit gekostet aber leider keine Antwort auf meine Frage hervorgebracht.

    Für euch einen schönen Abend.
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Das ist nur eine Möglichkeit, du könntest dann das Handy als Modem nutzen, aber nur wenn du willst.

    Es ist also eine Möglichkeit, die du wenn du sie benutzen willst aktivieren musst, also keine gefahr :p
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    nö, brauchst du nicht zulassen, es sei denn du willst das handy zur datenübermittlung ins internet nutzen
     
  4. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Erst einmal danke, saarmac und abstarter für die rasanten Antworten.

    Das Problem ist, dass das Telefon nicht zu iSync hinzugefügt wird, wenn ich bei besagter Meldung am Telefon "nicht zulassen" wähle. Könnt ihr noch mal nachlegen?Was könnte ich hier noch falsch gemacht haben?
     
  5. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Also ich hab es bei mir einfach erlaubt und keine Probleme damit, weil ich mein Handy ja nie als Modem auswähle und den Blauzahn eh nur immer für den Sync einschalte weil der zu viel Strom frisst.

    Du kannst dann noch im Menü Netzwerk den Haken bei der Bluetooth Verbindung entfernen, dann ist es nochmal abgesichert das er sich nicht übers Handy mit dem Internet Verbindet. Dann das Schloss zu und gut. Also mir reicht das, ansonsten kann ich dir leider nicht weiter helfen.
     
  6. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Wenn ich es richtig verstehe, besteht also, wenn ich es zulasse, nicht die Gefahr, dass hier, ohne dass ich es merke, tatsächlich eine Internetverbindung über das Handy aufgebaut wird?
     
  7. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Genau so ist es!
     
  8. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Ein Beitrag in diesem Forum und 26 Minuten später ist das Problem gelöst. Großartig. Ich habe es jetzt zugelassen und das Handy wurde zu iSync hinzugefügt. Jetzt werde ich mich in Ruhe mit der Synchronisierung beschäftigen - ich hoffe, dass ich wenigstens das alleine schaffe.

    Noch einmal vielen Dank saarmac, danke Apfeltalk!
     
  9. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Kein Problem. Viel Spaß damit, das syncen ist Apple Like einfach :)
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    @konradtönz

    Funktioniert das iSynchen bei Dir und welche Firmware Version hat Dein Telefon?
    Gruß Pepi
     
  11. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Genau wie von saarmac antizipiert, funktioniert es sehr einfach. Wenn du mir erklärst, wie ich feststellen kann welche Firmware-Version das Handy hat, beantworte ich es gerne.

    Zwei Dinge laufen allerdings nicht so ganz, wie ich es mir vorstelle. Vielleicht könnt ihr mir noch einmal helfen?


    1. Reihenfolge der Angaben bei den Namenseinträgen im Handy

    Meine Kontakte aus dem Adressbuch werden im Handy nach dem Prinzip "Vorname Nachname" gelistet, obwohl ich im Mac-Adressbuch "Nachname, Vorname" festgelegt habe (und so hätte ich es auch gerne im Handy). Im Handy habe ich zwar eine Einstellungsmöglichkeit hierfür gefunden, es funktioniert aber trotzdem nicht. Was muss ich tun?

    2. Name wird bei Anruf nicht angezeigt

    Wenn ich von jemandem angerufen werde, dessen Kontakt im Adressbuch des Handys gespeichert ist, erscheint nicht der Name des Anrufers im Display - so wie ich es bei meinem alten Handy gewohnt war. Wie bekomme ich das hin?

    Ich wünsche euch einen angenehmen Abend.

    Edit: Was auch bei mir beim Synchronisieren nicht so ganz funktioniert, ist die Übertragung der korrekten Uhrzeit in iCal. Das wurde aber bereits in einem anderen Thread erklärt. Ich habe nur noch keine Zeit gehabt es zu ändern.
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Zur Firmware geht es hier lang: *>*>>*<<*<* drücken

    1.Nachname,Vorname: Du schreibst, Du hast es am Handy und am Mac eingestellt? Das ist gut so, andersrum macht das K750 nur Murks! Nachdem Du es also eingestellt hast, mußt Du nochmal alle Kontakte vom Handy löschen und neu syncronisieren!
    An dieser Stelle mein Sicherheitshinweis: Falls Du es nicht schon getan hast, empfehle ich Dir, gleich jetzt eine Sicherheitskopie von iCal und Adressbuch anzulegen und unter den iSync-Einstellungen Datenänderungswarnung anzeigen, wenn mehr als ...% den Häkchen zu setzten...

    2. ??? sollte eigentlich angezeigt werden... Was erscheint denn im Display?

    Gruss
     
  13. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Sorry, verstehe ich nicht.

    Habe ich gemacht. Jetzt läuft leider überhaupt nichts mehr. Ich habe die Kontakte auf der SIM-Karte komplett gelöscht, im Telefonspeicher sind jetzt noch einige Standard-Kontakte (Mailbox, Provider-Hotline etc.). Nach erneutem Synchronisieren wurden keine Kontakte aus dem Mac-Adressbuch übertragen. Was nun?

    Es erscheint lediglich die Nummer des Anrufers.

    Edit: Würde es vielleicht helfen, das Telefon komplett in den Ursprungszustand zurückzusetzen? Außer den Kontakten und dem Kalender habe ich ja noch nichts gespeichert. Allerdings werde ich hier nach einem Sperrcode gefragt. Ist das mein Super-PIN? Nützt es eventuell etwas, in den iSync-Einstellungen den Sync-Verlauf zurückzusetzen? Ich bin im Moment vollkommen hilflos.

    Und noch einmal Edit: Ich habe das Handy über iSync zurückgesetzt und den Sync-Verlauf gelöscht. Bei der erneuten Synchronisierung wurden keine Kontakte und kein Kalender auf das Handy übertragen.
     
    #13 konradtönz, 20.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.06
  14. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ok, melde mich per PN...
     
    konradtönz gefällt das.
  15. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Du kannst beim Sync einstellen, das die Kontakte vom Mac auf das Handy übertragen werden. Standardmäßig steht das auf abgleichen. Hoffentlich sind nicht auch die Kontakte auf dem Mac futsch.
     
  16. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Vielen Dank für die Hilfe und eure Geduld, space und saarmac.

    Nach dem Zurücksetzen und Löschen des Handys aus iSync habe ich alles noch einmal neu eingerichtet - und es funktioniert jetzt wie gewünscht. Die Daten auf dem Mac sind auch alle noch da. Lediglich die Standardkontakte auf dem Handy (Mailbox, Provider-Hotline etc.) sind durch mein Rumgepfusche verloren gegangen. Damit kann ich leben. Das iCal-Problem werde ich später in Angriff nehmen.

    Ich wünsche euch einen erholsamen Start ins Wochenende.

    @pepi: Mein Handy hat Version 4.5 (danke space)
     
  17. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Zwei Rückfragen habe ich noch: saarmac, du schreibst, dass du Bluetooth immer nur aktivierst, wenn du eine Synchronisation machst. Ich verwende auch noch eine Bluetooth-Maus und -tastatur. Gibt es hier trotzdem eine Möglichkeit?

    Mein Mac geht seit einigen Tagen nicht mehr selbstständig in den Ruhezustand. Nach "erzwungenem" Ruhezustand ist er gestern trotzdem einmal aufgewacht. Könnte es mit dem Handy zusammenhängen?
     
  18. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Alos zu der Frage mit dem Ruhezustand kann ich dir leider nichts sagen. Ich klappe mein Powerbook immer zu wenn ich nicht daran arbeite und dann geht es auf jeden Fall in den Ruhezustand.

    Das mit dem Bluetooth: Also am Powerbook hab ich den Blauzahn immer an, weil da macht der sich Stromverbrauchstechnisch nicht so stark bemerkbar, jedoch am Handy, denn wenn ich ihn am Handy immer ausschalte läuft es mit einer Akkuladung locker einen Tag länger. Also am besten immer am Handy ausschalten schont den Akku und ist auf jeden fall sicher.
    Auch wenn man unterwegs ist ist eine offene und wahrscheinlich noch auf sichtbar gestellte Bluetooth-funktion am Handy unter Umständen sogar gefährlich, weil Aussenstehende unbemerkt auf dein Handy zugreifen können. Und glaub mir, das ist leichter als man denkt.

    Wenn du noch fragen hast kannst mir auch ne eMail oder PN schreiben, falls ich den Thread mal übersehe.
     

Diese Seite empfehlen