1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sony Ericsson k750i nicht über USB

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Rogewo, 25.02.06.

  1. Rogewo

    Rogewo Gast

    Hallo zusammen,
    wenn ich das Handy über USB an meinen iMac G5 hänge, wird es nicht als Laufwerk gemountet. Hab System 10.45 drauf laufen, über Bluetooth ist es sichtbar, dann kann ich mp3s draufspielen, dauert aber ja viel zu lange. Fehlt mir irgendein treiber, oder muss ich dem Rechner erst sagen, dass da ein neues Gerät ist? Unter Festplattendienstprogramm ist das Handy auch nicht zu sehen.
    Was nun?
    Rogewo
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
  3. thetas

    thetas Gast

    Hi Leute!
    Ich habe ein ähnliches Problem, allerdings mit einem K600i.
    Dieses lässt sich auf Teufelkommraus nicht per USB connecten.
    Ferner finde ich keinen einzigen Treiber der läuft.
    Auch die kaisakura, salling ericsson client und alle anderen funktionieren nicht;
    ich habe MAC OS 10.3.9 auf einem G4 MDD 1GHz.
    Ich weiss einfach nicht weiter....

    herzlichst, TAS
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich betreibe ein K750i völlig problemlos unter tiger 10.4.5 an meinem PowerBook G4. Per Bluetooth und auch per USB Kabel. Sagt denn das System Log irgendwas wenn Du das Telefon anschließt? Welches Branding hast Du drauf?
    Gruß Pepi
     
  5. thetas

    thetas Gast

    also ich hab einfach ein O2 Branding, ganz normal...
    naja, und das Log gibt auch nichts gescheites her... schon seltsam, das.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Probiers mal an einem anderen Mac, oder mit einem anderen Kabel, oder an einem anderen USB Port.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen