1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Songbeamer-Alternative für Mac OS X (Intel)

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Rahmenlos, 10.03.07.

  1. Rahmenlos

    Rahmenlos Gloster

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    64
    Hi,
    ich hab wieder ne Frage bezüglich eines christlichen Programmes.
    Nämlich ist unsere Gemeinde noch nicht so modern und wir nutzen noch immer so einen Tageslichtprojektor anno 1900. Total schlecht wenn draußen die Sonne scheint (wir haben eine katholische Kirche aufgekauft und haben die Fenster ausgetauscht - jetzt weiß ich aber auch wieso die vorher so dunkle Fenster hatten).
    Deshalb wollen wir jetzt auf Beamer wechseln, als Test ist eine Veranstaltung unserer Jugendgruppe (zu der ich mich auch zähle) gedacht.
    Jetzt weiß ich, dass es das Programm Songbeamer für Windows gibt und dann gab's da noch ein anderes Programm, was sehr oft von anderen Gemeinden genutzt wird aber für Mac OS X habe ich noch kein ähnliches Programm gefunden.
    Also, ich hab ein MacBook CD und am besten wäre es, wenn es das Programm sowohl für mac als auch für Windows gibt, weil wie ich verstanden habe noch andere beim Beamer-Team mitmachen werden und ich denke mal, dass es mindestens einen Windows-User geben wird. Dann sollten die Programme halt kompatibel zu einander sein.

    MfG
    Rahmenlos
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Für den Beamer brauchst du kein Programm. Oder was kann den Songbeamer spezielles?
     
  3. Rahmenlos

    Rahmenlos Gloster

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    64
    naja, mir ist halt wichtig, dass ich ohne Bemerken der Gemeindegäste die gerade im Lobpreis sind die nächste Folie suchen kann und sie ebenfalls ohne Bemerken wechsel kann.
     
  4. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    und wenn du dafür Keynote nimmst?

    Die Aussage "wir haben eine katholische Gemeinde aufgekauft" finde ich übrigens ziemlich amüsant ;)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ich wusste ja gar nicht, daß die Rechtgläubigen ihre Kirchen verkaufen.
    Na ja, ich würde mal OpenOffice probieren.
    Das gibt es auch für Linux und Windows (auf dem Mac kannst du auch NeoOffice verwenden, ist "mac-like"er, braucht aber viel Speicher) und es ist kostenlos. Es gibt dort auch einen Präsentationsteil ähnlich wie Keynote oder PowerPoint.
    Aber kann man so einen Beamer nicht mit jedem beliebigen Grafikprogramm ansteuern? Auch im mitgelieferten Programm "Vorschau" kann man doch einfach ein Bild groß anzeigen lassen und hat nebendran die kleinen Vorschau-Bildchen zum Auswählen.
     
  6. Rahmenlos

    Rahmenlos Gloster

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    64
    Kirche, nicht Gemeinde ;) also das Kirchengebäude ^^


    ja, Keynote hab ich, hab damit auch schon oft gearbeitet.
    nur weiß ich nicht wie das ist, wenn folgendes sein soll:

    Gemeinde singt ein Lied und das ist gerade am Ende, jetzt muss ich schnell das nächste Lied suchen und es unbemerkt hinter das aktuelle schieben, sodass wenn das aktuelle Lied zu Ende ist ich mit dem anderen Lied weiter machen kann - die Gemeindegäste dürfen nicht den Hauch von einem Desktop oder einem Programm sehen, höchstens eine schwarze Fläche, eben wie bei einer Präsentation.
    Und alle Lieder einfach in eine Keynote-Datei hintereinander packen ist etwas lästig, weil bei so einem Lobpreisteam muss man flexibel sein.
    und Songbeamer kann genau das, deswegen ist es so beliebt und verbreitet in den Gemeinden.
    Nur ist das eben für Windows o_O
     
  7. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Klingt ja sehr charismatisch.... oh oh... o_O
    ( Sorry, habe da persönlich kein guten Erfahrungen gemacht... aber das gehört nicht hier her )

    Du kannst bei Keynote doch 2 verschiedene Ansichten wählen... einmal die für die Zuschauer .. und dann ein für den der die Präsentation steuert.

    Wir die Liedliste bei euch denn so schnell umgeworfen?
     
  8. Rahmenlos

    Rahmenlos Gloster

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    64
    ja, wir sind pfingst-charismaten ^^

    naja, das kann immer mal passieren
    und selbst wenn nicht, möchte ich auch im Notfall schnell reagieren können.

    2 verschiedene ansichten?
    Ich kenne nur die Ansicht "Beamer=Präsentation plus Mac=Moderatorenmonitor mit den einzelnen Seiten der laufenden Präsentation" (aber auch hier fehlt wie gesagt die Liste mit den anderen Präsentationen) und was soll die zweite sein?
     
  9. Obstschale

    Obstschale Jamba

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    55
    Moin Leute,

    ich habe genau die Antwort auf deine Frage, Rahmenlos.

    FoilPresenter ist das Ding. Diese nette Programm ist kostenlos und ist für Mac, Win, Linux erhältlich. Derzeit ist FP in der 3 Version.

    http://foilpresenter.de/

    lg, Obstschale
     
    Rahmenlos gefällt das.
  10. Rahmenlos

    Rahmenlos Gloster

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    64
    danke schön :) genau sowas hab ich gesucht. perfekt.
     

Diese Seite empfehlen