1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software-Aktualisierung / Pfad ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von hwschroeder, 01.01.07.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Hallo,
    ich habe einen G3, der OS X Server spielt.
    Allerdings habe ich wegen XPostFacto die System Partition nur 8GB gross gemacht.
    Jetzt würde ich gerne die Softwareupdates von Apple auf dem G3 spiegeln und meine Macs beim G3 nachschauen lassen denn alle einzeln im Internet.
    Eine 2. 100GB HD hätte ich auch, nur...

    Wie stellt man denn den Pfad dafür ein, damit die Daten nicht auf der System Partition landen, da ist dafür kein Platz
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du mußt den Ordner manuell auf eine andere Platte legen und dann per Symlink dorthin verweisen. Mache ich bei einigen meiner Kunden, funktioniert tadellos.
    Gruß Pepi
     
  3. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    ??

    Guten Morgen Pepi,
    vielen Dank, aber
    a) wo liegt der Ordner mit den Updates auf der system HD und
    b) was ist denn ein SymLink o_O
     
  4. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Symlink siehe "man ln". Kann man ganz einfach per "ln -s Quelle Ziel" erstellen.
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Lösung !!

    Mittlerweile habe ich eine Lösung, und die will ich auch hier kundtun (Danke an Bernd Kruse)

    Die Updates werden von Apple im Ordner /usr/share/swupd/html gespeichert.
    Im Terminal
    sudo mv /usr/share/swupd/html /Volumes/"Name der externen Platte"/html
    (damit wird der Ordner verschoben auf die externe Platte, Admin Kennwort erforderlich)

    cd /usr/share/swupd/
    ln -s /Volumes/"Name der externen Platte"/html html
    (damit wird dann im Verzeichnis /usr/share/swupd ein Link/Verknüpfung/Element angelegt werden, das auf
    die externe Platte verweist)

    Das funktioniert wunderbar und die Updates wandern alle ganz brav auf meine 2. HD, wo´s dafür noch viel Platz gibt.

    Nochmal danke an Bernd.
    Vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen weiter.
     

Diese Seite empfehlen