1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sleep Display

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Atelis, 19.04.07.

  1. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    es gibt ein programm mit dem namen "sleep display", dass den monitor sofort "dunkel" macht und nicht erst den bildschirmschoner anwirft. als ich mir den inhalt des programmes angesehen hab, konnte ich sehen, dass es sich hierbei sehr wahrscheinlich um einen applescript-befehl handelt...

    meine frage: kennt jmd diesen befehl (wahrscheinlich ein terminal-befehl), um den monitor sofort zu verdunkeln??
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ähm, wie hast Du gesehen, dass es warscheinlich ein AS Befehl ist?
    Wenn Du das sehen konntest, hättest Du doc hwohl auch den Befehl sehen müssen oder?
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    es liegt ein applescript-dokument in dem programmpaket, dass aber leider nur ausführbar ist. wenn ich es dann mit dem texteditor öffne kann ich mit den paar shell-befehlen, die ich da finde, nichts anfangen...

    aber vielleicht einer von euch?? :-D
     
  4. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    zur info: es heißt seit 10.4 nicht mehr "dim", sondern "displaysleep"...

    das kenne ich schon und habe ich im mom laufen, aber es gibt für den screensaver ja beispielsweise die möglichkeit " / System / Library / Frameworks / ScreenSaver.framework / Versions / A / Resources / ScreenSaverEngine.app / Contents / MacOS / ScreenSaverEngine" aufzurufen, welches sofort den screensaver aktiviert. so etwas in der art suche ich für das verdunkeln des bildschirmes...
     
  6. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
    @ atelis

    ich hatte ja auch nicht nur den ersten beitrag gemein, sondern die ganze seite ;)

    gruß
    allan
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ok, danke nochmal für den hinweis - ICH HABS RAUS!!! :-D :-D

    habe mir das widget von der seite angeguckt und folgendes gefunden:

    darauf muss man auch erstmal kommen... :-D

    shellbefehl für das sofortige verdunkeln:

    Code:
    /usr/bin/pmset force -a displaysleep 107374183; sleep 1; /usr/bin/pmset force -a displaysleep `/usr/bin/pmset -g | /usr/bin/grep displaysleep | /usr/bin/awk '{print $2}'`

    boah, bin ich stolz!! :)


    wäre schön, wenn mir jetzt noch einer sagen könnte, warum da das /usr/bin/ vor jedem befehl steht - klappt bei mir als admin nämlich auch ohne das, also so:

    Code:
    pmset force -a displaysleep 107374183; sleep 1; pmset force -a displaysleep `pmset -g | grep displaysleep | awk '{print $2}'`
     
  8. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Das steht das zur Sicherheit. Damit auch zu 100% das gewünschte Programm aufgerufen wird, egal wie der User sein $PATH eingestellt hat.
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Coole Sache. Am liebsten hätte ich ja eine Tool wie Lightme, welches jedoch das Verhalten von F14 und F15 so anpasst/ergänzt, dass nach der dunkelsten Stufe das Display ausgeschaltet wird. Das wäre mal intuitiv und würde auch kein kostbares Tastaturkürzel dafür verschwenden. Die wichtigsten sind bei mir nämlich schon über FastScripts Lite belegt.
     

Diese Seite empfehlen