1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

skype oder sipgate

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von TaTonka, 22.02.07.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    ich hab hier zu hause nur ne dsl leitung, und möchte mir über voip nen telefon anschluss emulieren. dafür möchte ich mir ein mit dem jeweiligen programm kompatibles stand-alone-telefon kaufen. (oder gibts nen modell dass normales sip und skype kann? das iphone?)
    soll ich dafür lieber skype oder sipgate nehmen? habt ihr argumente dafür/dagen?
    bei skype ist halt geil, dass man auch kontakte die nur skype haben so einfach anrufen kann.
    dafür ist bei sipgate ne telefon-nummer kostenlos mit drin...ich hab kein plan, was ich nehmen soll und warte auf tipps von euch.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Zur Frage des Gerätes empfehle ich Dir die Lektüre der neuesten c't (Nr. 4). Ab Seite 162 ist ein Testbericht von 11 drahtlosen VoIP-Telefonen, da dürfte für Dich was dabei sein.

    Ich selbst verwende ein DECT-Linksys CIT 300-EN sowie einige meiner Freunde das RTX 3045. Diese Geräte sind Festnetz-Skype-Kombis und funktionieren so wie es sein soll. (Allerdings leider nicht am Mac. Hoffe es kommt bald was in der Art.)

    Beachte, falls Du es nicht eh schon weisst, Skype benutzt kein SIP sondern ein propietäres Protokoll.
     
    #2 markthenerd, 22.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.07
  3. Stiffler

    Stiffler Gast

    Ich selber nutze beides.
    Skype zum Chatten/Telefonieren mit einigen Freunden sowie zum Anrufen normaler Nummern. Bei mir reichen hier 5 € für das ganze Jahr.
    Dann hab ich noch eine kostenlose Nummer von sipgate.

    Ist zwar nicht alles in einem. Aber man kann nicht immer alles haben =)
     

Diese Seite empfehlen