1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skype, Blogs und Wikis für eBay!

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von needmilk, 14.06.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Wiki- und Blogportal gestartet; Skype-Button kommt bald

    Die Übernahme von Skype soll eBay-Kunden künftig ermöglichen sich mit dem Käufer/Verkäufer telefonisch zu vereinbaren. Da die Kommunikation via Skype kostenlos ist, stellt das kein Hinderniss mehr dar. Auf der "Live Conference" wurde angekündigt, dass die Nutzer mit Blogs, Skype und Wikis miteinander kommunizieren können.

    Die beiden Angebote, Blog und Wiki, sind seit heute verfügbar. Der Skype-Button soll direkt unter der jeweiligen Aktion angeordnet werden und beim Klick eine automatische Verbindung zum Verkäufer herstellen. Natürlich muss der Verkäufer dazu online sein.

    Durch das Wiki können alle eBay-Nutzer eigene Berichte schreiben und veröffentlichen. So entsteht nach und nach ein Portal voll mit Tipps und Tricks, die das Kaufen und Verkaufen von Artikeln bei eBay erleichtern.

    Zur Zeit sind beide Services noch lokalisiert. Eine deutsche Version sollte demnächst erscheinen.

    Weitere Informationen: (eBay-Blogs) und (eBay-Wiki)
     
    #1 needmilk, 14.06.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.06
  2. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Na super, wenn ich jetzt noch via Skype endlich auch Videotelefonie machen kann, bin ich wunschlos glücklich.
    Das geht ja bisher nicht mit der Mac-Version und man lässt sich bei Skype auch so richtig schön viel Zeit damit - warum auch immer...
     
  3. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Mit Vielleicht-Bietern skypen? Wirklich nicht.

    Die können jederzeit eine Frage per Mail oder Nachrichtensystem stellen.
     
  4. Altron

    Altron Gast

    Sehe ich genau so diese meist schwachsinnigen nicht wirklich sinnvollen Fragen gehen mir schon per e-Mail auf den Wecker:-x .
    Und außer dem ist Skype nicht offen, also nur Skype-Hard- und -Soft-Ware.(Soweit ich weiso_O )
    Zu den Wikis, was soll den da drin stehen, wie man um eBay-Gebühren herum kommt ;)?
    Die sollen lieber mal das Bewertungssystem so verbessern, das man damit auch bewerten kann.
     
  5. spencer

    spencer Jonagold

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    23
    Ich finde die Idee auch net so toll, aber wenn ich mal ne Frage an einen Verkäufer hab dann dauert das meistens ewig bis ich ne Antwort bekommeo_O . Das könnte Skype vielleicht erleichtern. @Holle Das mit der Videotelefoniere wäre super:-D .
     
  6. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    eBay und Google übernehmen langsam aber sicher die Weltherrschaft... Ojeoje.
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Nur Skype Software: Ja, wie auch sonst ?!
    Nur Skype Hardware: Nö... Die Hardware ist Skype egal
     
  8. Megaguru

    Megaguru Gast

    Aber die müssen sie erst mal Microsoft klauen ;).
     
  9. Altron

    Altron Gast

    iCal, Audium,... z.B.?;)
    Naja, Videofunktion auf'm Mac, noch nicht möglich.
    Über telefoniefähigen Router benutzen, auch nicht möglich.
    WLan Telefon, nur mit vorinstallierter Skype Software.
    ...
    Also egal würde ich das nicht nennen.:(
     
  10. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Finde diese Entwicklung einfach schwachsinnig. Es kann doch so bleiben, wie es ist. "Never touch a running system."

    Habe bestimmt keinen bock mich mit eBay Kontakten telefonisch über das Internet zu unterhalten. Habe keine Kommunikationsstörung o.ä. (wenn das jetzt einer denkt), aber das geht doch einfach ziu weit. Das verkompliziert doch alles. Und außerdem hat man dann irgendwann 1000Buddies in seiner Liste... Super Entwicklung.

    Auf alle Fälle kein Fortschritt, da ich persönlich keine Vorteile sehe.
     
  11. Wombat

    Wombat Gast

    Ich bin kein grosser eBay-Fan und muss sagen, dass ich schon die Nachricht, dass sie Skype übernommen haben nicht besonders vielversprechend fand. Ich weiss auch gar nicht, was das für eine Verbesserung darstellen soll, denn wer auf e-Mails nicht reagiert, wird das mit unangenehmen Telefonanrufen genauso handhaben. In eher seltenen Fällen haben mir Verkäufer 'zügig' eine Antwort auf eine Frage gegeben und man muss sich wirklich in Geduld üben, was die 'Verkaufsabwicklung' betrifft. Man weiss ja nie, mit wem man es eigentlich zu tun hat. Als Käufer muss ich grundsätzlich zuerst voten, sonst bekomme ich gar keine Bewertung oder sogar eine negative. Ich wüsste auch nicht, worin der Vorteil besteht, Abmachungen nicht schriftlich sondern mündlich per Skype abzuschliessen (Porto, Zustand des Artikels, etc.)?

    Ich habe eBay ohnehin nur bei Gelegenheiten genutzt und nach einigen leidvollen Erfahrungen bin ich entschlossen diese Plattform keineswegs weiter zu nutzen und somit zu unterstützen. Schliesslich verdienen die sich dumm und dämlich bei der Sache und der Kundenservice, wenn man denn überhaupt davon sprechen kann, antwortet zu 85% nur mit vorprogrammierten Textbausteinen. Aber wie es scheint stehe ich mit meiner Meinung ganz alleine da, denn das Geschäft blüht ja offensichtlich.

    Vielleicht kriegen wir ja bei Skype in Zukunft noch bunte Pop-up's mit den neusten Angeboten zwischen den Gesprächen eingeblendet. Das wär doch was. :mad:

    Viele Grüsse,
    Wombat
     

Diese Seite empfehlen