1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Skript um itunes zu stoppen und dann quicktime zu starten

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von valus, 16.05.06.

  1. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    Hi,
    ich hab keine Ahnung von Applescript, aber gibts es eine Möglichkeit das iTunes zu einer bestimmten Uhrzeit stoppt und quicktime dann was abspielt? wenn, welche befehle brauch ich dafür??


    vielen dank,
    valentin
     
  2. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Klar geht das...;)
    Hier ein App, was das macht, was du wolltest...

    X.
     

    Anhänge:

  3. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    hi,
    schonmal vielen dank! aber geht es auch, das ich die datei für quicktime schon vorher wählen kann, dass er dann die sofort abspielen kann?
    und am besten auch die zeit sekundengenau... und wenns dann noch geht, dass man einstelln kann, nach wieviel sekunden itunes wieder mukke spielen soll...


    klingt alles was kompliziert, aber ich erklär am ebsten mal wofür das ganze:
    also ich mach hier demnächst ne dicke party, weil ich in mein 18. reinfeier und will, dass 10 sekunden vor 12 nen countdown runterzählt, aber woher die musik ausgeht, oder leise wird und dann um 12 die mukke wieder angeht...

    valentin
     
  4. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Ach so… ;)
    Ich arbeite mal dran…

    X.
     
  5. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    okay!

    big thx!!!!
     
  6. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Also es kann noch ein paar Tage dauern, weil ich etwas zu tun habe, trotzdem stelle ich das Skript fertig… ;)

    X.
     
  7. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    ja cool, also hab auch noch 28 tage zeit bis zur party ;)


    gruß,
    valentin
     
  8. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Super, bis dahin ist es fertig…;)

    Gruß,

    X.
     
  9. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    bestimmt nicht!!!! :)
     
  10. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Hi valus,

    also ich hab das App jetzt fast fertig, frage mich aber jetzt, wozu denn das Quicktime Movie da ist ?
    Also ein Countdown vor 12 Uhr, ok , aber wofür dann das Movie ?
    Wie soll ich das einbauen ?
    Und, wann soll das Quicktime Movie starten ? Nach dem Countdown ?

    Wenn du mir das beantwortest, kann ich das App fertigstellen…;)

    Gruß,

    X.
     
  11. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    ne nix mit movie ;)
    ich dachte nur das man die sounddatei für den countdown ja in nem anderen player abspielen muss, als itunes...


    danke,
    valus
     
  12. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Hey pete,

    tolles Thread… ;)
    Also, valus, genau wie sieht's mit der Frage von Pete aus ?
    Würde gern ne Antwort wissen, denn ich habe das App jetzt fertig... :p

    Gruß,

    X.
     
    1 Person gefällt das.
  13. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    hm... hast ja schon recht.

    lad dich einfach zur party ein ;)


    hm.. ich weiß nich was ich dir als gegenleistung bieten soll/kann.
    vorschlag?


    gruß,
    valus
     
  14. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Du kannst in ein paar Monaten meine Webseite, wo ich Programme verkaufe, verbreiten ;) - Das ist als Gegenleistung für mich angemessen...

    Ich werde dich dann in ein paar Monaten daran erinnern & dir die Addresse geben.

    Also hier ist das App. Wenn was nicht geht, falsch, oder du es anders haben wolltest...
    Schick mir eine Mail...(im app drin)

    Gruß,

    X.
     

    Anhänge:

    #14 the x-master, 21.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.06
  15. Macmissionar

    Macmissionar Granny Smith

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    16
    Hier die Lösung

    So, hallo zusammen.

    Wie ihr bestimmt bemerkt habt, bin ich äußerst selten hier und ich hoffe, ich stehle dem X-Master hier nicht die Show, aber das Thema hat mich mal eben gereizt und ich habe das mal eben fertiggestellt:

    on idle
    my ituneschec()
    return 1
    end idle

    on itunescheck()
    if time of (current date) is greater than or equal to 86350 then
    tell application "iTunes"
    repeat with i from 100 to 0 by -1
    set sound volume to i
    delay 0.1
    if i is 50 then tell application "QuickTime Player" to play movie 1
    end repeat
    end tell
    tell application "QuickTime Player"
    repeat
    set countdownende to playing of movie 1
    if countdownende is false then exit repeat
    end repeat
    end tell
    tell application "iTunes"
    repeat with i from 0 to 100
    set sound volume to i
    delay 0.1
    end repeat
    end tell
    end if
    end itunescheck


    valus, folgendes, damit es reibungslos läuft: Getestet ist es, es funktioniert sehr gut. Aber es kommt ja auf das Timing an. Also, in dem Fall würde es 50 Sekunden vor Mitternacht anfangen zu starten.

    Voraussetzung ist also, daß Dein QuickTime Player den Countdown bereits offen hat (am Besten als einziges) und der Film am Anfang oder am Ende (nicht Pause mittendrin) und die Endlosschleife AUSgeschaltet ist.

    Dann wird iTunes sachte heruntergefahren, ab der Hälfte der Lautstärke setzt der Countdown ein (der ungefähr 10 bis 15 Sekunden dauern sollte) und anschließend wird iTunes wieder hochgefahren.


    Ich schätze, das ist es, was Du wolltest. Zu der Sache mit der Gegenleistung: Also ich erwarte keine. Vor langer, langer Zeit habe ich mal jemanden geholfen (rata, trieb sich öfter bei macnews herum), der in Spanien ebenfalls iTunes-Steuerungen haben wollte. Er war dankbar und versprach mir zwei Flaschen guten mallorcinischen Rotwein, falls er wieder in Deutschland sei.
    Jahrelang versprach er das, eingehalten hat er das nie... Rata, wo bist Du? Hörst Du mich?

    ;)
     
  16. Macmissionar

    Macmissionar Granny Smith

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    16
    Hallo X-Master, tja, da haben wir uns wohl um weniger als 5 Minuten überschnitten. Hör mal, ist ja nicht schlecht, daß Du da gleich ein XCode-Projekt draus gemacht hast, aber Du solltest es auch testen. Ich war übrigens die Nummer 1, die es gleich heruntergeladen hat, aber es ist unbrauchbar -- bei mir kommt immer die Meldung "The
    result of a numeric operation was too large".

    !?
     
  17. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Gib mir mal eine Chat-Addresse…
    Da stimmt was nicht…
    Ich möchte jetzt nicht so lange hier im Forum quatschen…

    X.
     
  18. Macmissionar

    Macmissionar Granny Smith

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    16
    Sorry, noch was vergessen

    Ihr müßt mein Script natürlich als Programm speichern mit der Option "Nicht automatisch beenden", das ist wichtig. Dann einfach aufrufen, dann tut er scheinbar nichts, bis zur eingestellten Zeit... 86400 Sekunden hat übrigens der Tag, daher würde das so dann 50 Sekunden vor Mitternacht losgehen.

    Wenn Ihr eine andere Zeit haben wollt, diese vorher ermitteln und dann eintragen. Das geht beispielsweise so:

    Angenommen, es soll um 17:46:28 Uhr losgehen:

    set s to time of (date "17:46:28")

    Voilá, es wird kompiliert zu
    set s to time of (date "Sonntag, 21. Mai 2006 17:46:28 Uhr")

    mit dem Ergebnis 63988, welches dann eingetragen werden kann. Man kann natürlich auch eine Oberfläche dafür machen, so wie es X-Master wohl vorgehabt hat, was ich aber für unnötig halte.
     
  19. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Ich hab das Problem, glaube ich, gelöst…
    Schick mir mal ein Bild ( + Shift + 3) von der Error Meldung…

    X.
     
  20. the x-master

    the x-master Riesenboiken

    Dabei seit:
    29.01.06
    Beiträge:
    290
    Ist valus hier eigentlich irgendwie da ?

    Und Macmissionar, hast du eine Chat-Addresse ? o_O

    X.
     

Diese Seite empfehlen