1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind hier Liebhaber der Musikrichtung "Electro"

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von apple_design, 30.11.05.

  1. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Hallo Leute,

    ich bin ein Werkelbube und verfolge den elektronischen Lebensstil.
    Meine Interessen gehen in die Richtung "Electro" und "ElectroBass".
    Dies verfolge ich als Konsument und auch als Produzent.

    Gibt es hier im Forum Gleichgesinnte???
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Also ich steh auf Was'n'Dasn. Da zählt nur die Stromguitarre.............. ;)

    Gruß Schomo
     
  3. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    mit electro kann ich schon was anfangen. aber was ist electobass. hm, das ist wohl neu fuer mich.
     
  4. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Electro-Bass ist die amerikanische Anlehnung an deutsche Elektro-Produktionen. Bekannte Künstler dieser Art sind zum Beispiel:

    Dynamix II

    Jackal & Hyde

    MAS 2008

    Supreme.ja

    Diese Musik stützt sich auf Elektro (Kraftwerk etc.), ElectroFunk (80er US) und Miami Bass. In dieser Mischung stehen basslastige Beats mit minimalen Synths im Vordergrund. Über die Jahre entwickelte sich diese Musik in die verschiedensten Richtungen. So entstanden sehr unterschiedliche Bereiche die das Element ElectroBass in sich tragen.
     
  5. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    kenne ich leider alle nicht. muss ich mich wohl mal schlau machen.
    bei amis stehe ich auf green velvet, der junge ist einfach genial....
    arbeite zur zeit in litauen, da bin ich leider ziemlich weit weg vom schuss.
    bei deutschen produktionen stehe ich mehr auf die frankfurter schiene, die sind knarziger und dreckiger als ihre berliner pendants. muss wohl an meiner vergangenheit liegen, war frueher ebm und industrial fan.
     
  6. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Ich hoffe Electro und Electro Bass wird nicht mit Dance (4 on the Floor) verwechselt.

    Hier ein paar links zur allgemeinen Info:

    Electro (Techno)

    Electro Funk

    Miami Bass

    Ghetto Tech

    Viel Spaß beim lesen.....
     
  7. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    naja, so ganz unbedarft bin ich nicht, um das durchlesen zu muessen.....

    mit dance willst du mich wohl verarschen.

    green velvet in die dance schiene einzuordnen finde ich schon etwas frech. ist mein lieblings electro-musiker.

    ebm wird in deiner schoenen wiki erklaerung uebrigens auch genannt....
    vielleicht solltest du dich auch ein bisschen mehr mit den roots deiner lieblingsmugge beschaeftigen.

    ein paar links fuer dich:

    Front_242
    Klinik
    Frontline Assembly


    diese bands hatten zwar ihren musikalischen hoehepunkt vor ein paar jaehrchen, sind aber immer wieder zu empfehlen....
     
  8. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Wenn Du meinst..... o_O

    Electro ist nicht EBM!

    EBM ist ein Ableger vom 80er Electro und steht für eine eigene Bewegung. Das solltest Du doch selbst wissen.

    Es wäre genau so falsch "EBM" mit "Techno" zu vergleichen oder vielleicht "Kraftwerk" mit "Tangerin Dream".

    Die Wikipedia-Links waren nicht böse gemeint.
    Diese galten als allgemeine Information.

    Letztlich hast Du selbst eingeräumt diese Musikrichtung mit deren Künstlern nicht zu kennen.

    Da ich selbst diese Musikrichtung produziere und auch zum Teil andere Künstler über unser Label veröffentliche, brauche ich mich nicht über Electro Bass besser informieren.

    Tja, immer wieder wird ein "Good Will" verdreht und endet in einer Diskussion. Diese Geltungsbedürftigkeit mit ständigen auftrumpfen nervt einfach. Warum kann man nicht entspannt Gedanken austauschen und sich Gegenseitig neue Welten eröffnen. Ich finde das einfach schade!!!

    Wie man es macht ist es verkehrt.......

    PS: Roots zu Electro Bass (extrem Abgekürzt):

    Kraftwerk -> Electro Funk -> Miami Bass -> Bass Music -> Electro Bass
     
  9. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Es gibt noch viele mehr.
    Schon alleine die Dominance-Schiene mit Sbassship und Dagobert.
    Und "Dynamic Bass System" darf auch nicht vergessen werden.

    Und auch sehr bekannt sind Aux88, DJ Goodfather oder DJ Assault
     
  10. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    grandmaster flash ist auch sehr witzig
     
  11. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich stehe sehr auf Aphex Twin, Squarepusher, Autechre und ähnliches....
     
  12. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    womit wir hier bei dem problem waeren. unter electro verstehen die meisten etwas voellig unterschiedliches, uebrigens auch die musiker und produzenten.

    das ist nicht so eindeutig wie techno oder meinetwegen deutschrock...

    aphex twin ist auch einer meiner favoriten, den koennte ich aber gar nicht katalogisieren. ist bei guter musik ja eigentlich auch nicht noetig. kennst du das video zu rubberjohnny? das ist ja wohl das krasseste, was ich je gesehen habe.
     
  13. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Zwar sehr Old School aber auch sehr wegweisend.
    Gerade diese Produktionen sind sehr wichtig gewesen.

    Cybertron - Clear zähle ich auch mit dazu... :-D
     
  14. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Mitte/Ende der 90er versuchte man ihn in die Schublade "Klicks&Beats" zu stecken.

    Aber Aphex ist absolut der Hammer. Ich erinnere mich gerne an "Window Licker" oder "Come to Daddy".
     
  15. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Kenne ich ehrlich gesagt nicht.
    Dieses Video habe ich noch nicht gesehen.

    Das heftigste was ich gesehen habe, war ein Live-Video (mitte 90) von der Gruppe "Laibach" (Ich hoffe richtig geschrieben). Im Video waren diese im Look des 2. Weltkrieges gekleidet und performten ihre Show.
    Insgesamt sehr heftig........

    PS: Ich hoffe, ich habe es nicht verfänglich geschildert. :oops:
     
  16. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    @ Kocherich

    Eine Frage zu deinem Avatar.

    "Bist Du Ren & Stimpy-Fan?" (Happy, Happy, Joy, Joy)
     
  17. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    das video haben sie bei einem konzertabend warp meets london sinfonic orchestra in vilnius gezeigt. ich dachte, ich flipp aus. da waren einige aeltere herrschaften, die hatten damit ganz schoen probleme. das video ist leider nicht auf der chris cunninghamm dvd, schade eigentlich.
    kannst es dir aber hier ansehen
    http://www.nearlygood.com/video/rubberjohnny.html
    viel spass

    zu laibach kann ich dir sagen, das dass ein kuenstlerkollektiv aus slowenien? ist. ich habe irgendwann mal ein interview mit denen gelesen. darin vertraten sie die ansicht, dass sie als kuenstler ein spiegel der gesellschaft sind und totalitaere regimes am besten bekaempfen, indem sie diesen einen spiegel vorhalten.
     
  18. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    aber sicher doch, ren und stimpy sind ja wohl das geilste, was es an cartoons gibt....
    happy, happy, joy, joy
     
  19. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Dito, ich auch.....und wie!!!
    Ich habe kürzlich eine DVD mit allen Folgen (+ neue Folgen 2001) gekauft.
    Absolut geil......
     
  20. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Um ein wenig Durchsicht im EDM Bereich zu bekommen, empfiehlt sich Ishkur's Guide bei di.fm:

    http://www.di.fm/edmguide/edmguide.html

    Supergeniales teil. Aber eben nichts offizielles (zum Glück). Eher ein Versuch, Orientierung und einen gleichen Nenner zu finden. :)
     
    xgx7 gefällt das.

Diese Seite empfehlen