1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Sims 2 unter Boot Camp

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von newmacuser24, 26.04.06.

  1. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Hallo zusammen!

    Hatte kürzlich die Gelegenheit "Die Sims 2" auf meinem MacBook Pro (2.0 Ghz, 2 GB Ram) unter WinXP(Boot Camp) zu testen. Vielleicht hatte ich zu große Erwartungen, aber wenn ich alle Grafikoptionen auf Maximum setze, dann läufts leider nicht ruckelfrei :(((
    Besonders in Szenen, wo sich mehrere Sims zugleich im Haus aufhalten ziepts an allen Ecken und Enden. Angesichts meiner Systemvoraussetzungen hatte ich damit nicht gerechnet.
    Hat sonst noch jemand Sims 2 unter WinXP ausprobiert? Leider habe ich keine Mac Version zum Testen. Soll ja auch schon als UB verfügbar sein und sogar eine Einstellung zum "optimierten rendering" mitbringen. Das könnte vielleicht einen Performanceschub bringen.

    Würde mich auf Antworten freuen...

    mfg
     
  2. Blutwurst

    Blutwurst Macoun

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    121
    Ist denke ich normal. Wenn man bei PC Spielen die Details auf Maximum setzt wird es fast immer ruckelig.
    Auch ist zu bedenken das die X1600 eine Mittelklasse Grafikkarte ist (im PC Sektor, bei Notebooks immerhin noch Leistungklasse2 ).

    Auch ist Sims2 ein Spiel was verdammt hohe Hardwareanforderungen stellt, auf Maximum finde ich das noch gieriger als Doom³.

    mfg nic
     

Diese Seite empfehlen