1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Simples Ordnerskript, geht aber nicht. Warum?

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von OlafD, 08.01.07.

  1. OlafD

    OlafD Gast

    Hi

    Auf meinem alten OS 8.6 hatte ich ein Skript, dass folgendes machte: Aus einem Ordner, in dem wiederum Unterordner drin waren sollte das Skript alle Dateien, die in Ordner und Unterordnern drin waren, in einen anderen Ordner kopieren - so dass die Files aus den verschachtelten ORdnern raus waren und woanders auf einer Ebene lagen. Das Skript lautete:

    tell application "Finder"
    move every file of every folder of folder "MacHD:Users:oops:laf:OrdnerXX" to "MacHD:Users:oops:laf:OrdnerYY"
    end tell

    Das funktionierte unter OS 8.6, läuft aber auf OS X nicht mehr. "Die Routine kann Objekte dieser KLasse nicht bearbeiten" heißt die Fehlermeldung. Wie müsste das Skript lauten, das funktioniert?

    Danke für HIlfe,
    O.
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich glaube, das ist nicht nötig. Hier gibt es genug, die sich damit bestens auskennen.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Naja... Ich bin von hier auch schon mal dahin geschickt worden. Dort wurde mir, was AppleScript angeht, bisher immer besser geholfen.
     
  5. OlafD

    OlafD Gast

    Aber wo?


    Nur wollte von denen bisher niemand etwas sagen :)
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi OlafD!

    Ungewöhnlich, dass man hier einem neuen Member gleich in der ersten Antwort auf seine Frage eine Empfehlung gibt, doch in einem anderen Forum zu suchen. o_O Wobei der Link natürlich insofern interessant ist, da er zu einem speziellen Skript-Forum führt.
    Um so mehr, da ich ziemlich sicher bin, dass Skeeve dir zumindest ein Shell-Skript mit Leichtigkeit hätte erstellen können...

    Falls dir hier also niemand eine kompetente Antwort geben sollte, so ab zu Fischer-Bayern.de!

    Ich selber bin Skript-Anfänger und habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht, Files aus Unterordnern zu extrahieren.... Warum auch. Ich habe Tiger und somit Automator... damit geht das ganz Easy. Ja und mit der Finder-Suche (Apfel-f) komme ich natürlich auch sofort zu einem Ergebniss, muss die Angelegenheit dann allerdings "von Hand" weiterverschieben.

    [​IMG]

    Gruss
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Natürlich! Nur: Werden da auch all die Metadaten mitkopiert, die er benötigt? Ich denke eher nicht. Deswegen habe ich das gar nicht erst versucht.

    Am AppleScript habe ich mich auch versucht, bin aber gescheitert.
     

Diese Seite empfehlen