1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

simpler MIDI Synth

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von m00gy, 02.01.07.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem kleinen programm, was nicht mehr können soll als eine Art Frontend für Apples DLS-MIDI-Synthesizer zu bieten. Ich möchte gerne einfach mein MIDI-Keyboard an den Mac anschließen, das Programm starten und dann die 128GM Sounds spielen können. Fertig. Keine Sequencerfunktion, nichts. Sozusagen die Yamaha-Tischhupe für den Mac.

    Kennt jemand so ein kleines Progrämmchen? Suche mich seit geraumer Zeit durch Versiontracker und finde jede Menge virtuelle Keyboards, aber keines davon sendet Signale an den DLS-Synth.

    Suchende Grüße,
    m00gy
     
  2. theiming

    theiming Gast

    #2 theiming, 02.01.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.07
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo Moogy,

    probiere es doch mal mit Simplesynth ...

    Gruss
    Andreas
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Jo, den Simplesynth hab ich auch gefunden, der hat aber zwei Probleme:

    - er zeigt die GM-Instrumentennummer nicht an
    - er würfelt die GM-Bezeichnungen durcheinander, so dass einige Instrumentenbezeichnungen doppelt in der List erscheinen (ist auch offiziell in den "known Bugs" bezeichnet)

    @thei
    Haben wir ja gerade schon besprochen, das Teil ist nicht das, was ich brauche - fehlender MIDI-Input und NUR GM-Instrumentennummer (keine Bezeichnung)

    Ne Kombi von theimings und astraubs vorgeschlagener Software wär gut. (Oder wenn mein Bandstand auf dem Intelmac liefe...)
     

Diese Seite empfehlen