1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Signal: iTunes mit dem iPhone/iPod Touch fernsteuern

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von qwert, 01.10.07.

  1. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Sorry, falls die Software schon vorgestellt wurde. Habs mit der Forumsuche nicht gefunden. :innocent: Außerdem habe ich den Thread in den iPhone-Bereich gepostet. Die Software kann aber auch für den iPod Touch benützt werden. ;)

    Wer schon immer die Apple Remote-Fernbedienung unnützlich findet und nun das iPhone besitzt, kann sich vielleicht mal das Programm Signal anschauen. Das Programm verspricht iTunes am Mac mit Hilfe des iPhones zu kontrollieren.

    Hier die Features im Detail:
    • Play, pause, and stop your music
    • Move between songs in the playlist
    • Adjust the volume
    • Rate songs
    • See the current album art
    • Browse and search your media library
    • Add songs to the queue
    • Remove songs from the queue
    • Adjust EQ settings
    Um die Funktionen zu benützen wird der Port 3569 gebraucht. Und kann dann auf seine komplette Musikbibliothek zugreifen. Leider kostet die Software 25$. Es gibt aber auch eine Demo-Version, die keine Einschränkungen hat; außer "Please Register”-Meldungen, die ab und zu angezeigt werden.

    Webseite: http://www.alloysoft.com/
     
    M.H gefällt das.
  2. instevewetrust

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    56
    Hat das schon jemand getestet? Ich finde es seltsam, dass man am iPhone eine http-Adresse eingeben muss, um das Programm zu starten.
     
  3. el_paladin

    el_paladin Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    9
    Geniales Tool!
    Habs mir grad mal angeschaut. Wenn man AirTunes besitzt/benutzt ist es sehr hilfreich. Man kann im Wohnzimmer auf der Couch sitzen und via iPhone auf den iMac im Büro zugreifen, Songs starten und als Lautsprecher einfach "Wohnzimmer" auswählen - und Musik kommt aus den Boxen :)

    Ich finde die Software gut durchdacht und gut umgesetzt! Danke für den Tipp!

    Grüße, Timo
     
  4. ezze

    ezze Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    190
    das kann das Programm Remote Buddy auch... ist zwar auch keine Freeware, bin aber sehr zufrieden damit!
     

Diese Seite empfehlen