1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheit iKey 3000

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TamTam, 18.04.06.

  1. TamTam

    TamTam Gast

    kennt sich hier jemand mit iKey 3000 aus? (ist in den gelben Seiten nicht zu finden)
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
  3. TamTam

    TamTam Gast

    nein keinen Link, den finde ich gerad noch ;) nein wie das Ding funktioniert und ob man damit den OS X Login realisieren kann, so das man kein Adminpasswort mehr eingeben muß!
     
    #3 TamTam, 18.04.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.06
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin TamTam,

    automatisch anmelden geht ja out of the box (Systemeinstellungen | Benutzer), nur ist das der Sicherheit nicht gerade zuträglich.


    Gruss KayHH
     
  5. TamTam

    TamTam Gast

    Genau und darum möchte ich das mit Hilfe des iKeys machen, USB-Stick rein, Rechner an, und schon werde ich angemeldet.
    Wozu soll denn so ein Ding sonst gut sein?
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin TamTam,

    ah, ein Dongle! War für mich auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Der obige Linke zeigt mir eine mehr oder weniger leere Webseite. Ist wohl mehr für den IE oder einfach schlecht gemacht. Dann würde ich von dem Produkt auch nicht viel in Richtung Mac erwarten.


    Gruss KayHH
     
  7. TamTam

    TamTam Gast

    Leere Seiten? Mein iMac zeigt sie richtig an, mußt nur Plugins erlauben und Java. Will aber n Dongle haben!
     
  8. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Laut des oben genannten Datenblattes werden folgende Betriebssysteme unterstützt:
    Im Text ist dann noch folgende Aussage zu finden:

    Darüber, ob der iKey auch zur Authentifizierung beim Anmelden unter Mac OS X verwendet werden kann, schweigt sich das Datenblatt leider aus. Näheres dazu kannst du vermutlich beim Hersteller der verwendeten Software erfahren, in deinem Fall also AET. Zur Not schreibst du denen einfach mal ’ne nette E-Mail. :)

    Leider ist das Layout sehr ungünstig aufgebaut, drum verschiebt es zumindest bei mir den Inhalt nach unten und präsentiert in erster Linie eine leere Seite, nach kurzem Scrollen findet man dann aber doch ein paar Informationen. ;)
     
  9. TamTam

    TamTam Gast

    Werde die mal anschreiben, aber das wäre doch was oder?
    In welchem Forum könnte man denn Leute finden die davon was verstehen?
    Idee? Weiß nicht wonach ich suchen soll :(
     

Diese Seite empfehlen