1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheit des Mac mit Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DerClou, 24.01.07.

  1. DerClou

    DerClou Gast

    Hallo an alle,
    Ich bin noch ziemlich unvertraut mit mac Rechnern und habe eine Frage:
    Ist Mac Os X irgndwie gefährdet wenn ich zwar parallels mit Win XP aufgespielt habe, ich aber Windows nur öffne, wenn ich offline bin und nicht unter Windows online gehe?
    Ich möchte nämlich so wenig wie möglich mit Windows machen und nur ein Programm nutzen. Deswegen möchte ich eigentlich auch keine Firewall, Virenprogramm und dergleichen installieren.
    Bestehen irgendwelche Gefahren wenn ich unter Apple Daten runterlade?


    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Servus,

    vielleicht beantwortet das deine Frage?
     
  3. DerClou

    DerClou Gast

    Danke schon mal für die Antwort

    Also hab ichs dann richtig verstanden, dass selbst wenn ich mir einen Virus auf Windows einfinge, ich nur parallels und windows neu installieren müsste und damit hätte ichs. da ich ja eh nur ein programm installiert habe ist dies ja keine große Sache.
     
  4. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...es ist Fakt, das ein Virus, Trojaner usw. für Windows, nichts
    unter Mac OSX anrichten kann.
    So habe ich das schon hier & in anderen Apple-Foren gelesen.
    Vielleicht wird der eine oder andere aus ApfelTalk das bestädigen?
    (wenn ich falsch informiert bin, dann sorry)
     

Diese Seite empfehlen