1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server 10.2.8 hängt beim Booten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von butzi, 10.04.06.

  1. butzi

    butzi Gast

    Hallo zusammen,
    mein Name ist Ivo und ich hab ein laaaaanges Wochenende hinter mir.
    Unser Server 10.2.8 fährt seit einem Spannungsstoß am Freitag nicht mehr hoch.
    Bei der Meldung "Warte auf application service" bleibt er stehen. Hardware- und softwarecheck ergaben nichts. Parameter löschen hat auch nichts gebracht. Neu installieren trau ich nich,
    wegen Datenverlust? Hat jemand irgend einen Tipp?

    Besten Dank schon im vorraus.
    Ivo
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ein bissl wenig info gibts du da schon rüber.
    sollte für einen serververantwortlichen nicht normal sein.

    ich würde extern booten
    festplatte mit diskwarrior reparieren und das 10.2.8er combo update drüber installieren.

    HTH
    mike
     
  3. butzi

    butzi Gast

    Danke für die Hilfe,
    aber genau da liegt das Problem, unser Admin ist für länger weg
    und ich hab nur geringe Kenntnisse was Mac Server angeht.
    Werd das schon irgendwie hinbekommen.

    Danke
    ivo
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    als erstes könntest du mal nachsehen, was das für eine rödl ist......
    und uns davon berichten :-*
     
  5. butzi

    butzi Gast

    Danke nochmals,
    hat sich erledigt. Morgen kommt ein Techniker und bringt neue (größere)
    Festplatten und setzt den Server gleich neu (mit 10.4) auf.

    MfG
    Ivo
     

Diese Seite empfehlen