1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seriell-USB Adapter

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von macindy, 13.03.06.

  1. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Hallo zusammen!

    Ich bräuchte für mein MacBook einen USB-Adapter damit ich alte Seriell-Hardware per Seriell-Terminal ansteuern kann.

    Kennt jemand von euch eine Möglichkeit?
     
  2. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Die einzige Möglichkeit die ich kenne ist iMate:
    http://www.drbott.de/prod/iMate.html
    wenn du mit serial den ADB Stecker meinst.

    Edit
    Zu laaaaangsaaaaam.
    Gunnar war schnell wie die Feuerwehr.
     
  4. RUMTom

    RUMTom Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.09.04
    Beiträge:
    104
    Eine Menge Geld kann man sparen bei diesen Billig-Adaptern. Ich habe mir auch vor kurzen ein paar via e-bay kommen lassen. Laufen prima. Versand ist oftmals teurer als der Adapter selber. Fast alle einfachen Adapter basieren auf den PL2303 Chip. Treiber gibt es hier:
    http://www.prolific.com.tw/eng/downloads.asp?ID=31


    Bei e-bay sind 'ne menge Angebote zu finden:

    http://cgi.ebay.de/Adapter-USB-auf-...5878938642QQcategoryZ3668QQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder

    http://cgi.ebay.de/USB-1-1-2-0-TO-S...777906492QQcategoryZ14844QQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder
    http://cgi.ebay.de/USB-zu-SERIELL-R...779825331QQcategoryZ14844QQrdZ1QQcmdZViewItem


    Gruß vom Tom
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    zwischenzeitlich ist genannter Prolific-Treiber für OS X auch schon oft genug auf den mitgelieferten CDs drauf. Als ich mir vor zwei Jahren mal so ein Teil zugelegt hab, mußte ich den Treiber noch umständlich patchen, damit er mit so'nem Billig-Adapter zusammenarbeitete.

    Gruß Stefan
     
  6. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Das Problem ist, dass bisher - soweit ich weiß - nur von FTDI MacOSX-Intel-Treiber verfügbar sind. Und da Macindy ein "MacBook" hat, wäre es angebracht, einen USB-Seriell-Adapter zu nutzen, der auf einem FTDI-Chip basiert. Welche Firmen in ihren Adaptern allerdings entsprechende Chips verwenden, weiß ich auch nicht. :(

    ByE...
     
  7. RUMTom

    RUMTom Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.09.04
    Beiträge:
    104
    atl gefällt das.
  8. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Danke für die Info. :)
     

Diese Seite empfehlen