1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Senden von Emails über Terminal - Absender?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von wodnik7, 28.07.07.

  1. wodnik7

    wodnik7 Gast

    Hallo,

    bin ein Umsteiger auf Mac, mit LINUX-Erfahrung (daher auch der Umstieg). Schön, dass Mac nun Unix als Grundlage hat:)

    Allerdings such ich nach der einfachen Möglichkeit, mails übers terminal zu versenden.

    mit mail geht es zwar, die mails werden aber bei den meisten aufgrund falschen Abseders rejected.

    Soll ich einfach den installierten Postfix anders konfigurieren? Oder gibt es andere Möglichkeiten?


    Danke!

    Michael
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ich verstehe das Problem nicht: Trag doch einfach den richtigen Absender ein. Oder willst du Spammen? ;)

    Carsten
     
  3. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Das ist deshalb so, weil die einen sauberen dns_reverse_lookup machen. Wie in RFC 1912 - Abschnitt 2.1 - angegeben, sollte jede IP auch per Reverse-DNS aufgeloest werden koennen. Aus dem Grund habe ich hier auch einen eigenen DNS laufen. Wenn du weiterhin keine DynDNS Adresse hast und den postfix nicht entsprechend auf selbige eingerichtet hast, wird dein Begehren nicht funktionieren. Eine andere Moeglichkeit ist das einrichten der SASL Auth Funktion und einen Mailserver "draussen" als Relay zu nutzen (Hint: Postfix Enabler). Die Telekom will fuer ihren Relay ja seit einigen Jahren Geld haben :/

    Hier ist das eingerichtet und funktioniert seit Jahren gut.

    Gruss von IceHouse
     
  4. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    SCNR (wird hier erklaert) - „Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen“ (Ludwig Wittgenstein, Philosoph)

    Gruss von IceHouse
     

Diese Seite empfehlen