1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Seltsamer Akku: Macht nie was er soll

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Sithlord, 14.03.06.

  1. Sithlord

    Sithlord Gast

    Hi, Leute! ich habe einen iPod 30 GB der fünften Generation (Video, schwarz). Ich habe zwar ein kleines Akku-Problem, aber dennoch will ich euren Rat wissen. Also im handbuch steht ja, man solle den iPod fünf Stunden laden. Dann ist er voll. Schön und gut. Seltsam nur, dass der iPod schon nach etwa zwei Stunden anzeigt das er voll is und die restlichen 3 Stunden gar nicht mehr zum Laden braucht. So spielt er etwa 8 Stunden ab (sollte 14 Stunden spielen). Ja,klar einige werden schreiben "dann lad ihn halt 5 Stunden". Das hab ich. und was passiert? Er hält genauso so lang? Seltsam nicht? Schreibt mir. Vielleicht kann ich mir ja doch den Weg zum Servicehändler ja doch sparen.


    *iPod is immer auf dem neusten Stand der Firmware! iTunes auch. Also Softwaretechnsich is alles im lot!*
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    dazu gibt es nur zu sagen: wenn iPod neu ist braucht er ein paar ladezyklen bis er seine volle kapazität entfalten wird!

    apple gibt dann noch an das der akku nach 2h laden 80% und nach insges. 4h 100% kapazität erreicht hat! wenn das steckersymbol auf dem iPod display erscheint ist der akku voll!

    der verbrauch der energie kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem wie man den iPod benutzt! dazu gibt es auch tips auf apple.com/de/support/ipod

    gruss, bernd :)
     

Diese Seite empfehlen