1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seitliche Maustasten belegen - nur wo?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von t3ddy, 18.11.06.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Hallo ihr,

    ich habe eine alte Microsoft Maus an meinem MBP hängen.
    Sie heisst "IntelliMouse Explorer 3 USB und hat an der linken Seite 2 Tasten, die am Windows Rechner mit Vor und Züruck belegt sind.
    Sowohl vor und Zurück beim Surfen als auch im Finder.

    Ich vermisse eben diese Funktion ziemlich stark und würde deshalb gerne wissen, ob sich das irgendwo einstellen lässt.

    Gruß T3d
     
  2. Applefan88

    Applefan88 Gast

    Da es eine Microsoft Maus ist, und höchst wahrscheinlich kein Macintosh Treiber dabei liegt, gibt es keine Möglichkeit die Seitentasten zu betätigen.
    o_O
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Da Microshrott sich nachwievor weigert Mac-kompatible zu sein, schmeisst man den Krempel am besten in den Müll.
     
    #3 Kernelpanik, 18.11.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.06
  4. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Na mal langsam, auf den Müll kommen die Sachen erst wenn man selbst versucht hat sie zu reparieren :p
    Evtl. kann USB Overdrive weiterhelfen... ist aber nicht umsonst, da könnte eine neue Maus billiger sein, je nach Modell ;)

    grüßle, andifant
     
  5. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja ich weiss- bin halt der Prototyp von Windoofsallergiker. :cool:
     
  6. t3ddy

    t3ddy Gast

    Sieht ja recht vielversprechend aus aber irgendwie schaffe ich es nicht die Tasten zu belegen?
    Die wievielten Maustasten sind die Links? Normalerweise doch 4 und 5 oder nicht?
    Und welche Funktion in der langen liste beschreibt die von mir angesprochene Vor und Zurück Option?

    Gruß T3d
     
  7. Also für meine MS Tastatur gab es die Intellitype Software von MS runterzuladen und für Mäuse die Intellimouse Software. Damit liessen sich alle Funktionen auch mit MacOS X nutzen. Allerdings hatte die Software auf dem PPC Mini benutzt und weiss nicht, ob es schon UBs für die Intel Macs gibt.
     
    #7 MeisterPetz, 18.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.06
  8. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Also um ganz ehrlich zu sein: Ich habe keine Ahnung... USB Overdrive habe ich selbst erst einmal zum Testen benutzt... mit der Bedienung der Software kann ich dir leider nicht weiterhelfen :innocent:
     

Diese Seite empfehlen