1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seitenzahl 1,2 und 3

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von dr.mac, 20.09.07.

  1. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Hallo AT,

    habe soeben meine Studienarbeit mit Word fertiggeschrieben und kurzfristig erfahren,
    dass die ersten fünf Seiten mit römischen Zaheln (I,II,III) zu nummerieren sind die darauffolgenden
    mit arabischen Zahlen (4,5,6).

    Dabei soll die Nummerierung forlaufend sein: auf die I,II,III folgt die 4,5, usw.

    Bitte um eine Anleitung wie ich das Format hinbekomme (morgen gehts zum Druck).
     
  2. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Und hier die Lösung

    Die ersten fünf Seiten im Dokument sollen mit römischen Seitenzahlen ausgestattet werden

    Um das im Titel geforderte Ziel zu erreichen, sollten Sie zusammenfassend folgendes tun:

    Bringen Sie Ihre Seitenzahlen wie gewohnt in das Dokument ein.

    Ersetzen Sie den Seitenwechsel auf der fünften Seite im Dokument mit einem Abschnittwechsel - Nächste Seite.

    Ändern Sie in der Kopf- und Fusszeilenansicht für den ersten Abschnitt im Dokument das Erscheinungsbild der Seitenzahlen.


    Es folgt nun eine Schritt-für-Schritt Anweisung für die genannte Aufgabenstellung:

    Bringen Sie Ihre Seitenzahlen wie gewohnt in das Dokument ein.

    Setzen Sie die Einfügemarke an das Ende der fünften Seite im Dokument.

    Vom Word Hauptmenü wählen Sie Einfügen - Manueller Wechsel... - Abschnittswechsel - Nächste Seite. Damit besteht Ihr Dokument nun aus zwei Abschnitten. Sollte aus diesem Vorgehen ein überflüssiger Seitenwechsel resultieren, dann löschen Sie diesen.

    Stellen Sie die Einfügemarke ganz an den Anfang Ihres Dokumentes.

    Wechseln Sie über Ansicht - Kopf- und Fusszeile in die Kopf- und Fusszeilenansicht.

    Da Seitenzahlen meistens in der Fusszeile erscheinen sollen, klicken Sie auf der kontextbezogenen Symbolleiste die Schaltfläche mit der Bezeichnung Zwischen Kopf- und Fusszeile wechseln. Wegen des Abschnittwechsels sollte der Fusszeilenbereich nun neu die Bezeichnung Fußzeile -Abschnitt 1- tragen.

    Klicken Sie auf der kontextbezogenen Symbolleiste den Schalter Seitenzahlen formatieren.

    Im Folgedialog können Sie im Auswahlfeld mit der Bezeichnung Zahlenformat: die Zahlenreihe mit klein- bzw. gross geschriebenen römischen Zahlen anwählen.

    Schliessen Sie diesen Dialog mit Ok ab. Verweilen Sie aber noch in der Kopf- bzw. Fusszeilenansicht.

    Betätigen Sie nun auf der kontextbezogenen Symbolleiste den Schalter Nächste anzeigen. Es wird nun der Bereich mit der Bezeichnung Fußzeile -Abschnitt 2- angezeigt.

    Vergewissern Sie sich, dass dort arabische Seitenzahlen erscheinen.

    Verlassen Sie nun die Kopf- und Fusszeilenansicht und überprüfen Sie Ihr Werk nochmals in der Seitenlayout-Ansicht.
     
  3. Maksi

    Maksi Gast

    Lauten so tatsächlich die Anforderungen Deiner Uni? Dann ist es ja eh quatsch, dienen doch die unterschiedliche Nummerierungen von Titelei, Text und Anhang gerade der Übersicht und Einheitlichkeit (d.h. der Text einer Diplomarbeit beginnt immer bei Seite 1).

    Ansonsten: fröhliche Abgabe!
     

Diese Seite empfehlen