1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

scroll pad mit 2 fingern???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Victance, 20.11.05.

  1. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    hallo,
    mein freund hat ein PB und ich ein IB, jetzt hab ich letztins gesehen dass er zum beispiel nach unten scrollen kann indem er 2finger auf das pad darauf legt und dann nach unten fährt! gibt es so etwas auch für mein ibook? kann ich da ne software drauf spieln und dann geht das? wenn ja woher bekomme ich diese software???
    freu mich über jede hilfe bzw. tipp
    gruß Victance
     
  2. Rusty

    Rusty Gast

  3. Das können zumindest die PowerBooks die seit Februar 2005 veröffentlicht wurden, die iBooks glaube ich auch. Wenn dein iBook nicht zu alt ist könnte iScroll2 funktionieren, ist ein neuer TrackPad Treiber der NICHT von Apple stammt.

    Ansonsten SideTrack, das kostet aber was und ist bei weitem nicht so schön. SideTrack funktioniert außerdem nicht auf neuen PowerBooks (mögl. auch iBooks).
     
  4. martk

    martk Gast

    die aktuellen ibooks vom sommer haben das 2 finger-scrollen bereits serienmäßig ...
     
  5. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    hab ein ib g4 1,07GHz denkt ihr das geht?
    weil ich find die idee mit dem scrolln schon irgendwie geil
    apple halt
     
  6. Keine Ahnung, lade mal das Script das unter "Can my trackpad do this?" (siehe Link von Rusty) angegeben ist, das prüft dann ob es geht. Auf meinem 12" PowerBook G4 867 MHz geht es nicht da es zu "alt" ist (dabei ist es nur 2 Jahre alt...).
     
  7. Victance

    Victance Boskop

    Dabei seit:
    01.11.05
    Beiträge:
    213
    so vielen dank für die schnellen antworten
    es funktioniert einwandfrei!!!
    das ist schon viel einfacher als jedesmal mir der "maus" es runterzuschieben :D
    nochmals danke
     
  8. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Du hast vollkommenrecht. Ist schon eine super Sache, dass man das Trackpad zum Scrollen verwenden kann. Apple war da aber nicht der erste: Olivetti, HP, Toshiba, Medion, ... haben da schon seit ca. 4 Jahren bessere Lösungen. Olivetti hatte es 1996 schon mal, aber der Firma erging es nicht gut.
     
  9. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Jetzt hab ich doch glatt vergessen, was ich eigtl schreiben wollte:

    Ich verwende uControl. Da drückt man einfach die fn (zB) Taste und hat das ganze Trackpad als Scrollfläche. Es kann auch noch mehr.
     

Diese Seite empfehlen