1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screenshot von einem DVD Film nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aikonch, 05.07.06.

  1. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Da schaue ich mir letztens einen Film auf dem MBP so nebenbei an und will einen Screenshot machen (nichteinmal vom Film) und da schreibt mir das Tool, bzw. Os X ich müsse zuerst den DVD Player beenden....na ja....

    Wieso bitte darf man keine Screenshots machen? Also wie gesagt ich wollte nicht vom Film einen machen, aber dies könnte möglicherweise auch mal notwendig sein und warum das verboten sein soll ist für mich nun wirklich alles andere als klar, kann man das deaktiveren? Ich denke ein Tool eines drittherstellers wird hier keine Probleme haben, aber ich wollte ansich nicht extra was zusätzliches installieren, finde das Screenshot Tool von Os X ansonsten ganz gut!
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Im Guten ist das sicher nicht zu deaktivieren. Die Programmierer haben sich eher viel Mühe gegeben, um diese Funktion für den DVD-Player extra zu implementieren. Man will damit das Bilderkopieren von ansonsten auch kopiergeschützten DVDs verhindern.
    Leider gibt es eben dabei keine Option ob ein Film geschützt ist oder nicht. Daher werden eben auch bei privat erstellten DVDs keine Screenshots erlaubt. Schade.

    Wenn man keine dementsprechende Shareware kaufen möchte und sonst nicht auf die Kamera in OSX verzichten möchte, rate ich zu einem anderen Player für DVDs. VLC und andere sind Freeware und können ebenso gut Vollbildfilme anzeigen. Dabei kann man dann soviel Schnappschüsse aufnehmen wie man will.
     
  3. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Gute Idee, besten dank!
     
  4. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Ansonsten kann z. Bsp. das Capture Widget problemlos Screenshots vom DVD Player machen (falls du 10.4 hast). Das wäre auch Freeware.


    Gruß xgx7
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit dem kostenlosen DVDcapture kann man auch bei laufender DVD einen Screenshot erstellen. Ansonsten gibt es natürlich immer noch das hochgelobte Snapz Pro X von Ambrosia Software.
    Gruß Pepi
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es geht auch ganz ohne Fremd-Ware sondern mit simplen Bordmitteln: Wie viele Bestandteile des Betriebssystems ist auch die Screenshot-Funktion ein eigenständiges Programm (»Bildschirmfoto«), welches auch mit Hilfe des Terminals genutzt werden kann. Und da die Funktionssperre gegen DVD-Bildschirmfotos auf Finder-Ebene gelöst ist, kann man dies, ganz einfach und ohne Tricks, mit dem Terminal-Befehl
    Code:
    screencapture -ci
    
    umgehen.

    Nachdem man diesen Befehl im Terminal eingegeben hat, kann man, ganz so wie bei der Tastenkombination Apfel-Shift-4, nun die Leertaste drücken und das DVD-Fenster mit der Maus anwählen und klicken. Das resultierende Bild liegt nun erst einmal in der Zwischenablage und kann mit Hilfe von »Vorschau« als neues Bild (Apfel-N) hervorgezaubert werden.

    Weitere Infos erhält man per
    Code:
    man screencapture
    
    im Terminal.
     

Diese Seite empfehlen