1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriften Übertragen / Probleme mit Migrations-Assistent

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von interpreter, 10.10.06.

  1. interpreter

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    ich möchte von einem G4 mit 10.3.9 alle Schriften, die auf dem Zielsystem (10.4.8) noch nicht vorhanden sind, übertragen. Mit dem Migrations-Assistenten komme ich nicht voran, gibt es evtl. eine einfachere Lösung (im Idealfall einfach Ordner kopieren)?

    Zum Migrations-Assistent: Der alte Mac hatte ursprünglich OS 9 als Betriebsystem, später erfolgte Upgrade auf MacOSX, das liegt imho auf einer zweiten Festplatte. Wenn ich den Migrations-Assistenten starte, soll ich nach der Firewire Verbindung den alten Mac neu starten mit gedrückter "T" Taste und auf das Firewire-Symbol auf dem Bildschirm warten. Das erscheint jedoch nie (auch nach 3 min drücken nicht). Im Finder erscheint nur die erste Festplatte mit OS 9 und der Fortfahren Button im Migrations-Assistent bleibt grau. Was mache ich falsch?
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    So, wenn keiner antwortet, muss Mr. Halbwissen ran :-D :

    Ja, für das kopieren deiner Schriften brauchst du nicht wirklich den Migrationsassistenten. Sie befinden sich in den jeweiligen Ordnern /Library/Fonts/ und /Users/.../Library/Fonts und bei OS 9 unter /Zeichensätze.

    Zur Not alle in einen Ordner packen und irgendwie (Usb-Stick...E-Mail oder oder) abspeichern....

    Aber eigentlich wäre der Target Disk Mode die ideale Methode zum Rüberziehen.
    Laut deiner Beschreibung hast Du alles richtig gemacht. Eigentlich müsste auf dem TDM Mac ein grosses Firewiresymbol auf dem Desktop erscheinen und auf dem Schreibtisch des anderen ein Volumen Symbol mit Firewirezeichen drauf...

    Alternativ kannst Du den Mac auch über die Systemeinstellungen/Startvolume in den TDM versetzen mit "Im Firewire Festplatten-Modus neustarten"
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Hier könnte der Hase im Pfeffer liegen. Ich glaube, Das OS 9 Firewire versteht sich nicht mit neueren Versionen... muss wohl upgedatet werden.
    Hmm... Google erzählt was von Firewire Version 2.3.3 oder neuer....
    Schau auch mal hier

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen