1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schriften bei Open Office

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von spookydolphin, 17.06.06.

  1. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    Hallo
    besteht die Möglichkeit , das etwas magerer Schriftartenangebot bei Open Office zuerweitern?
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    kann nicht jedes programm auf die schriften zugreifen, die auf deinem mac installiert sind o_O

    lg, andi
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja. Hilft das?
     
  4. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    danke. theoretisch hilft es. aber ich habe diesen ADMIN ordner nicht unter PROGRAMME. da ist nur die datei, die ich starte, wenn ich oo starten will. hab nochmal das ganze install paket runmtergeladen, weil ich dachte, es sei darin. aber da isses nicht:(
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Soweit ich das nach kurzem Einlesen verstanden habe, musst du diesen „Autopilot“ (im Microsoft-Jargon wohl Assistent) direkt im Programm starten und kannst dann darüber die Fonts installieren. Hast du mal in die Menüs geschaut, ob du einen entsprechenden Eintrag irgendwo findest? Weiter kann ich dir nicht helfen, da ich kein OpenOffice nutze.
     
  6. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    ich hab den "autopiloten" aber nicht:(
     
  7. bmonno

    bmonno Jamba

    Dabei seit:
    05.08.05
    Beiträge:
    57
    Es ist hilfreich, wenn man die Version von OO benennt, es gibt einige im Netz. Ich benutze 2.0.3RC5!

    1. Da heisst das Ding Assistenten... und nicht Autopilot. Da kan man Schiften aus dem Internet laden.

    2. Nach dem Installieren von OO wurde ich beim ersten Öffnen von OO gefragt, ob die Systemschriften installiert werden sollen. Wenn man da ja bzw. yes sagt, werden alle Schriften aus System/Library und Library als Windows-Schriften in das Package kopiert. Sie landen dann in Contents/MacOS/share/fonts/truetype, falls man aufräümen möchte.
     

Diese Seite empfehlen