1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schon jemand nen LG GSA 4167 zum Laufen gebracht?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Physicus, 22.03.06.

  1. Physicus

    Physicus Gloster

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    63
    Hi!

    Ich will meinem Quiksilver nen neuen DVD Brenner spendieren, wüsste daher gern ob schon einer den oben genannten ans Rennen gekriegt hat oder ob es auch andere gibt die was taugen und definitiv laufen.

    Besten Dank

    P.
     
  2. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Auf meinem Schreibtisch steht ein GSA 5160D.
    Der lief am G4 auf Anhieb ...

    cosmic
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du solltest schreiben ob du Panther oder Tiger nutzt.
    Bei Panther ist es nicht so sicher, bei Tiger kein Problem mehr.
    Unter Panther wirst du Toast brauchen, oder das Laufwerk patchen müssen.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Läuft hier (allerdings in einem FW-Gehäuse) ganz normal. Nur bei DVD-RAM gibts ernsthafte Probleme. Mit einem älteren LG (4x) gabs da vorher keinen Stress.
     
  5. Physicus

    Physicus Gloster

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    63
    Hm da habe ich mich anscheinend unzureichend ausgedrückt. Natürlich geht das mit nem FW Gehäuse, ich hätte das Gerät aber gerne intern am ATA Bus...habe gelesen dass es da irgendein Tool gibt was Firmwares generiert die mit den meisten LW zusammenarbeiten, aber is schon was her und den Link find ich irgendwie nicht mehr...benutze übrigens Tiger :)

    Danke schonmal für eure Antworten, Gruß P.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Und warum sollte es dort nicht laufen?

    Häh? "Firmwares generieren" ????????

    Was du brauchst, ist nur eine Profildatei, die die Laufwerksfeatures beschreibt.
    Da liefert Apple halt nur mit, was zu den eigenen Laufwerken passt.
    Andere sind da weniger pingelig. :)
    http://www.patchburn.de
     
  7. Patrick

    Patrick Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    366
    Ich hab das Laufwerk erst kürzlich in meinen G4 FW 800 eingebaut. Unter Tiger wurde es tadellos von iTunes & Co. erkannt. Toast hatte natürlich sowieso keine Probleme damit.
     
  8. dahingsen

    dahingsen Gast

    moin,
    hab auch den lg 4167 in meinem g4 mirrordoor. nachdem ich patchburn installiert hab, funktionierte der zwar, aber die audio cd´s die ich damit brenne, werden eher schlecht als recht von cd playern akzeptiert, was für mich unhaltbar ist, da ich ihn im tonstudio einsetze. ich benutze verbatim rohlinge, die laut lg handbuch empfohlen werden. jemand ne idee?
    groetjes
     

Diese Seite empfehlen