1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schoenster Mac ever ???

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von ich, 22.12.05.

  1. ich

    ich Jonathan

    Dabei seit:
    10.12.05
    Beiträge:
    82
    Ich war vor zwei Wochen bei ebay, ma rumgucken. Was zum basteln fuer die Langeweile um Weihnachten. Ein 7200 hat es mir angetan. 3, 2, 1, meiner.

    Heute sitze ich beruflich an einem G5 Dual, privat an einem Powerbook G4.

    Ich frage mich, wie wohl das Design der apples naechstes Jahr auf die INTEL inside Geschichte reagieren wird.

    Waehrend ich so gruebel und dem 7200 hinter den router haenge, frage ich mich, welcher Mac, wobei alle geil designed wurden, war dennoch eine Spur geiler im look als sein Nachfolger oder Vorgaenger.

    Ich persoehnlich mag den beigen desktoplook des 7200er. Besonders das Desktopfeeling, die Kiste selbstbewusst auf dem Tisch.

    Welchen Mac habt ihr mehr ins Herz geschlossen als die anderen... und warum ?


    ich, mag die anderen aber auch :)
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Für mich ist der PowerMac G4 Cube der schönste Mac bzw. Computer, der bisher produziert wurde. :)

    Leider hab' ich selber keinen. :(

    ByE...
     
  3. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich mag ja einfach die PowerMac G4/G3 im ersten Tupperlook - einfach zu öffnen, vernünftig Platz und mit wenig Aufwand wirklich leise zu bekommen - und immer noch ein Hingucker, ok, die G3s sind ein bisserl aufdringlich...

    Aber man kann recht viel damit anfangen, sind gerade noch zeitgemäss, modbar, brauchbar, schneckig.

    Schlimmste Erinnerungen hab ich dagegen an den 4400er, der mir nur wegsemmelte.

    Herzallerliebste Erinnerungen hängen aber an einem 9500er mit 2GB (!!!) Speicher und nem 70GB (!!!!!) Raid, und 4 Soundfarms (!!!!!!!) - das war mein Monster - und ein Kleinfammilienheim wert.... leider verknüpfe ich sehr schmerzliche persönliche Erfahrungen an dieses wunderschöne, damals absolut futurelle Stück, weshalb ich es gedächtnissmässig stiefmütterlich behandle.

    Gruß,

    .commander
     
    pi26 gefällt das.
  4. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...mein liebster Mac ist der iMac-G3 Indigo, weil er mein erster PC war &
    weil mir sein Design besser gefällt als mein neuer iMac G5.
    Was nicht heißen soll, das der G5 häßlich wäre.
    Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich die ganzen "Innereien" des G5 in meinen schönen G3 einbauen & wieder öffter an dem "Ei" sitzen.
    hier zwei Bilder vom iMac-G3 Indigo...
     
    #4 Indigo0815, 22.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.06
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Ich finde wie commander, dass Schönheit über Design, Technik und Handling in Summe ensteht und in seiner Ära definiert gehört und bewerte somit etwa gleichwertig:

    Powermac G3 (übermutiges Design) / Quicksilver (optisch fast perfekt)
    Pismo Powerbook (robust / sehr gutes Design)
    iBook (mutig, modern)
    Aktueller iMac (seiner Zeit voraus)

    mfg pi26
     
  6. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Mit gefällt mit Abstand "Schneewitchen" am Besten ;)
    Und zwar mit 16:10 Schirm.

    [​IMG]

    Salve,
    Simon
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Danke für Deine Quintessenzextraktion :) ;)

    Allerdings, da ich Dich grade am Rohr habe und vor einiger Zeit Dein Signatur-Script ausgeführt habe: Was willst Du damit eigentlich sagen? Ich musste es irgendwann killen ohne den tieferen Sinn zu verstehen .... :eek: oder bin ich etwa plöter als ketacht?

    Gruß,

    .commander
     
  8. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...´ne Umfrage per Abstimmen, wär´ganz interessant, denke ich.
    Aber ist wohl schwer zu realisieren, weil man ja dann ALLE Mac-Modelle
    aufführen müßte... o_O

    Gruß...
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

  10. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Man muss es nicht killen - es hört AFAIR nach ca. 90 Sekunden von selber auf ;).
    Ich sehe es als "vektorisierten" Sound der in kompakter Programmform vorliegt.
    Es gibt eigentlich diverse optische, technische und akkustische Botschaften, die ebenso alte Roots (Wurzeln) haben wie innovations sind. Die Interpretation der finalen Aussage bleibt letzlich jedem überlassen...

    mfg pi26
     
  11. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Oh - ok, das ist sehr abstrakt.

    Aber da ich ja der Meinung bin, dass es niemals mehr Sinvolles als Sinnloses oder Sinnverschleiertes geben sollte, damit die Welt nicht öde, leer, aufgeklärt und dumm wird, unterstütze ich Deine Signatur !

    Gruß,

    .commander
     
  12. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    die Opensource eines Applescript, das einen Sound erzeugt und gleichzeitig ungeübten Einblicke in die Schleifenprogrammierung sowie einige spezielle Applescript-Befehle gibt sollte im Apfeltalk-Forum doch nicht allzu abstrakt sein? ;)


    mfg pi26
     
  13. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    my 2 cents: der cube

    in meine Augen der schönste Apple-Rechner in history. Würde ich mir gern wieder auf den Schreibtisch stellen - und sei's nur als iTunes-Server :)
     
  14. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    simon hat recht die sonnenblume ist der beste oder wie er sagt schneewitchen :)

    mfg o
     
  15. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Als Desktop trauere ich zwar meinem 6100 noch nach, weil er zu der damaligen Zeit im Vergleich zu den PCs schon was besonderes war ( nicht nur vom Design her, klar :cool: )
    Aber mein Favorit ist der imac 2001 bondiblue. Ausgereift,klasse Farbe und auch heute noch ein absoluter Hingucker.

    Und natürlich die G3 PW ab Wallstreet. Mein Lombard ist für mich immer noch das schönste portable Maschinchen ever. Und nebenbei auch robust und zuverlässig wie kein zweiter.
    Bei den neuen Modellen ist es wie bei den Autos - die sehen alle gleich aus.

    Aber ich denke, Designempfinden ist auch immer sehr stark von Zeitgeschmack abhängig
     
  16. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    Auch ich finde: der Cube.
    In seiner späteren Ausführung war er durchaus nicht mehr überteuert und sah einfach toll aus. Der Mac mini hat zwar den gleichen "Fußabdruck" aber der Cube bleibt der schönste IMHO. Hat lange bei uns Dienst getan, dann diente er noch Jahre einer Tochter zum Designen.
     
  17. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ein jeder zu seiner Zeit: der Ur-Mac, der LC, der 5500er, iMac G3, … Apple war stets richtungsweisend. Für mich als orange Firma vote ich mal für den iMac G3 tangerine ;).

    Gruß Stefan
     
  18. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Schneewittchen - die Bezeichnung habe ich noch nie gehört, paßt aber wunderbar.

    Das ist ebenfalls mein persönlicher Favorit, ich kann mir nicht vorstellen, mich jemals von menem iMac zu trennen. :-* Selbst wenn die neureren Geräte besser, schneller, ... sind.

    "Schneewittchen" paßt auch deshalb gut, weil das Design (meiner hat 16:10) nicht nur gradlining gut oder cool wirkt, sondern zumindest bei mir eine Art "komplexes Wohlbefinden" auslöst, ähnlich der Wirkung eines schönenen Märchens. Das läßt sich jetzt schwer näher beschreiben, es ist nicht nur der Fuß oder der Monitor, sondern das Zusammenspiel der Proportionen, die leichtgängigen, aber nicht schwammigen Bewegungsmöglichkeiten, die im ersten Moment nicht auffallenden Designdetails wie der durchsichtige Rand um das Display.

    Ich habe meinen iMac jetzt etwa ein Jahr und er ist sozusagen ein "nicht verhandelbarer Teil meines Lebens" (so war doch das Zitat :cool: ) geworden.
     
  19. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  20. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich bin für den Classic. Allerdings hat der 7600, der gestern mit der Post hereingeschneit gekommen ist, auch etwas für sich. ;)
    Ansonsten find ich auch mein PowerBook nicht gerade hässlich... :innocent:
     

Diese Seite empfehlen