1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schnurlose Maus bei iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von storm, 01.11.05.

  1. storm

    storm Gast

    Hi

    Möchte demnächst switchen und hab da mal ein paar fragen zur schnurlosen apple maus/tastaur (die, die man beim aktuellen iMac für 60€ aufpreis dazu bestellen kann):

    1. Welche art von stromquelle kommt zum einsatz? Fest eingebauter akku? normale AA oder AAA baterien? AA oder AAA akkus?

    2. Wie Lange halten die baterien/akkus in Maus/Tastatur?

    3. Braucht man noch nen usb anschluss für funk adapter oder so?

    4. hat die funktastatur auch so nen usb hub eingebaut.

    5. braucht man überhaubt die schnurlose Maus/tastatur?

    Danke schon Mal
    MFG
    BYE
     
  2. hendrixx

    hendrixx Carola

    Dabei seit:
    28.01.05
    Beiträge:
    110
    schnurlose tastatur finde ich weniger gut. eben wegen der batterien. habe am imac die normale tastur und die funkmaus. der hub ist super prkatisch. denke nicht, dass die schnurlose diesen hat, würde ja die lebensdauer der batterien noch weiter reduzieren.

    die funkmaus hat nacheinem jahr immer noch volle leistung angezeigt. aber plötzlich, innerhalb weniger tage sollte ich die batterien wechseln.

    gr.
     
  3. supermario

    supermario Gast

    technische infos gibts eigentlich überall wo man sie kaufen kann...
    z.b. maus und tastatur
    der stromverbrauch hängt vom gebrauch ab...
    meine tastatur hält seit 20.08.2005 (letzter batteriewechsel) bei teilweise mehr als 8h täglich im einsatz... die maus hält wahrscheinlich ähnlich lange durch (habe aber keine)
     
  4. hendrixx

    hendrixx Carola

    Dabei seit:
    28.01.05
    Beiträge:
    110

    hmm, macht für mich nicht wirklich sinn bei der tastatur das kabel einzusparen und dann aber eine kabelmaus zu benutzen! oder?
     
  5. supermario

    supermario Gast

    okay für dich macht es keinen sinn...
    ...für mich ist es die einfachste sache auf der welt ;)

    [​IMG]
     
  6. Iuppiter

    Iuppiter Gast

    @Supermario: was hast Du denn da für ein hübsches Mauspad? Welche Materialstärke hat das denn ungefähr? Ist das aus Stoff und wo kann man es zu welchem Preis kaufen?
     
  7. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Meine BT Tastatur von Apple hatte den 1. Satz Batterien von 14.01.---> 30.10.05, bei der Maus haben sie bis Mai gehalten, seit diesem Zeitpunkt benutze ich Akkus.
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    Links mit Session-Id in den Apple-Store sind völlig nutzlos. Daher hier noch mal ein funktionierender Link.

    Ich persönlich halte sowohl eine schnurlose Tastatur als auch Maus für überflüssig, aber das ist natürlich Geschmacksache. Außerdem ist es ein unnötiges Sicherheitsrisiko und es gibt keine schnurlose Mighty Mouse.


    Gruss KayHH
     
  9. supermario

    supermario Gast

    das habe ich selbst gebastelt... oder sagen wir fast ;)
    einfach so ein werbemauspad von seiner oberfläche befreit und raus kam dieses schöne weiße...
     
  10. storm

    storm Gast

    @KayHH

    Gibts da etwa nen unterschied zwischen ner kabelmaus und der schnurlosen?
     
  11. supermario

    supermario Gast

    das mußt du mal näher erklären...!?
     

Diese Seite empfehlen