1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schnellstmöglich Bildbearbeitung gesucht!

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Schnapper, 26.11.05.

  1. Schnapper

    Schnapper Gast

    Hi,

    ich brauche bitte bitte bitte ganz dringend noch dieses Wochenende einen Softwaretipp!

    Womit kann ich Bilder bearbeiten? Sagt jetzt bitte nicht "Gimp", damit kann ich als nicht-Grafikdesigner überhaupt nix anfangen! Ich brauch was gaaaanz einfaches, womit ich in einen Gebäudeplan (.bmp) einfach mal bissl Text und ein paar Linien einfügen kann. Kann man mit Gimp auch Linien Ziehen? Ich kann nur freihändig zeichnen damit, und dann bekomm ich dauernd irgendwas von Ebenen und so'n Zeug erzählt, was mir gar nix sagt...

    Bitte sagt mir mal ein Programm, was mich nicht erschlägt!
     
  2. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Für dich als Grafikdesigner sollte dann doch Photoshop kein Problem sein. Was anderes kenn ich nicht. ;)
     
  3. civi

    civi Gast

    Hast du es mal mit dem Malprogramm in Apple Works probiert.
    Ansonsten ist Gimp auch dazu in der Lage Text einzufügen oder eine Linie zu ziehen.
    Ich habe Gimp nicht installiert, deshalb kann ich dir leider auch nicht sagen, wie das genau geht.

    Für solch elementare Dinge ist Photoshop reinste Geldverschwendung.
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Aber er wollte doch als nicht-Grafikdesigner etwas einfaches. GIMP scheint ihm zu komplex (-ziert) zu sein, damit ist Photoshop auch nicht einfacher.

    Aber mit dem GraphicConverter X kannst du ganz simpel Striche und Linien zeichnen. Text ist auch kein Problem. Und weil du gesagt hast, es muss schnell gehen: GraphicConverter laden und mit KAGI oder paypal sofort bezahlen. Dann kannst du innerhalb von 10 min. sofort loslegen.
     
    #4 Herr Sin, 26.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.05
  5. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    ui, da hab ich doch glatt das "nicht" überlesen. Sry. Ist so früh am morgen. :)
     
  6. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855

    also wenn 10:00 sooo früh für dich am morgen ist, bist du ein verdammter glückspilz..=) Für mich ist früh am morgen um 7:30, nähmlich dann, wenn die schule beginnt ;)
     
  7. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    <gähhhhhhn><streck><augenreib> :p

    gerade für schematische sachen wie gebäudepläne ist IMHO omnigraffle ungeschlagen. und die chance ist nicht klein, dass eine gratisversion schon auf deinem mac ist, ansonsten rendiert sich aber auch der kauf...
     
  8. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    vielleicht hilft dir das hier weiter: Seashore

    Ist ein open-source Grafikprogramm, das mit Cocoa geschrieben wurde, also ein perfektes OSX-Programm ist. Befindet sich leider noch etwas in der Entwicklung, für einfache Sachen reicht es aber aus. Schau's dir einfach mal an, ob du damit zurechtkommst.

    haalt, "Linien"...
    probier mal Incscape. Weiß aber nicht, ob der auch bmps importiert. Evtl. mal konvertieren vorher...

    An sonsten, falls du NeoOffice oder OpenOffice hast, kannst du es auchmal mit der dort integrierten "Zeichnung"-Funkion probieren

    Grüße
    slartibartfast
     
    landplage und mullzk gefällt das.
  9. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    In der Woche ist 7:00 Uhr auch früh für mich. Aber an einem Samstag darf es ruhig mal später werden. :p
     
  10. weebee

    weebee Gast

    Photoline. Musste mal macupdate.com bemühen. Ist Shareware und gut. Alternativ kannste auch Photoshop Elements für wenig Geld beim Blödmarkt um die Ecke kaufen.
     
  11. Schnapper

    Schnapper Gast

    Danke, werde mal diverse Tipps austesten...
     

Diese Seite empfehlen