1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schnellere Festplatte für MacBook = höherer Stromverbrauch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kveim, 10.03.07.

  1. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Ich würde mir gerne für mein MacBook 2,0GHz mit einer BTO-Festplatte 80GB 5400U/min eine neue (und vor allem größere) Festplatte kaufen.
    Lohnt sich der Kauf einer 7200U/min-Platte für einen "Normaluser" wie mich oder ist der Akku dann noch schneller leer? Merkt man die Geschwindigkeit wirklich???

    Danke für Eure Tips!

    Kveim
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ja, man merkt die Geschwindigkeit. Aber als Normaluser weiss ich nicht so recht. Sobald Du Grafiksachen oder Video machst, merkt man's. Und Ja der Akku geht etwas schneller leer.
     

Diese Seite empfehlen