1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Scheisse! Ich hab 'ne Beule im PowerBook! AAARGH!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hochstammapfel, 13.12.05.

  1. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    :mad: :mad: :mad:

    Hat jemand Erfahrungen mit PowerBook-Gehäuse "ausbeulen"?
    Ich hatte das Teil im Rucksack und habe diesen etwas rabiat abgestellt, denn ich hatte ganz verschwitzt, dass das PB noch da drin schlummert, das arme Ding :(

    Jetzt ist der untere Gehäuseteil im Bereich vom Stromanschluss verbogen...

    Lässt sich da was machen?

    Traurige :-c Grüsse....
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ein guter Autoreparateur kann das - da wird so eine paste aufgetragen und ein stößel aufgeklebt und kann mit etwas kraft die beule rausgezogen werden. Ein bekannter hat das in Stutgart gemacht - bei ferari - das schon ziemlich cool. Gerade die Luxuswagenbesitzer kommen wegen jeder kleiner delle zum rausziehen - müsste also mit fingerspitzengefühl auch beim alu-chassis des PowerBook funktionieren ...
     
  3. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    au verdammt.
    aber aubeulen is so ne sache.
    da musste immer von hinten gegendrücken.
    "hinten" sind aber powerbookinnereien.
    die müsstest du vorm drücken rausfrickeln.

    auch nich so einfach
     
  4. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Ich kann da nur "Gute Besserung" wünschen. Da die Schale recht stabil ist, wird es sicherlich nicht einfach. Du solltest aber auf alle Fälle zum Spezialisten. Ich fürchte, Du musst im Notfall das rohe Gehäuse abgeben, damit sie die Beule wieder raus kriegen.
     
  5. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    hab auch eine beule im powerbook! steht aber dem gerät richtig gut, gibt ihm ein unverwechselbaren touch... und, wer steht nicht auf narben ;)


    nicht ganz so ernst nehmen, aber ein pb ist auch nicht mehr und nicht weniger ein gebrauchsgegenstand, auch wenn ein ganz schöner. da ist die gefahr immer groß, dass ein kratzer oder eine beule reinkommt.

    meiner hat sich die letzten monate (immerhin 22 monate alt) ganz tapfer geschlagen, obwohl er schon einige flüge, länder, auto- und zugfahrten, strandpromenaden (ok, im cafe und nicht im sand), cafes und griechischen outback hinter sich hat. bis jetzt: ein kratzer der akku und eine kaum erkennbare beule -von mir selber produziert, als mir das netzteil aus der hand gefallen ist.

    der tipp mit den beulendoktor finde ich aber sehr gut! muss mal so einen ansprechen, vielleicht kann er die beule rausziehen.

    gruß
    venden
     
  6. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich schließe mich Venden an. Die Beule bleibt drin ;).
     
    Venden gefällt das.
  7. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Willkommen im Club! Mir ist zwar nicht das PB, aber der Akku runter gefallen und am Rand so verbogen, so dass er nicht mehr richtig passte. Eine Zange behob das Problem, Akku konnte wieder ins Gehäuse eingesetzt werden, aber nicht mehr 100%ig. Steht etwas ab und zudem ist er an der Stelle verkratzt und verbogen. Zuerst: :-c Wollte ein neues PB oder zumindest einen neuen Akku. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Wenn es eh bald keine 12'' PBs mehr gibt, werde ich es auch mit Beule noch lieben und schätzen lernen...
     
  8. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo hochstammapfel
    Wenn die Beule nicht ganz so groß ist und das PB noch funktioniert, würde ich die Beule auch lieber so lassen.
    Nicht das beim "Zerreparieren" noch mehr Flurschaden entsteht. :(

    Gruß Kuh-Bernd
     
  9. NightMare

    NightMare Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    263
    is des beulchen gross? :-D
    aso ich bin besitzer eines ibooks... und da is das weisse schon ziemlich zerkratzt... wollte es auch verscherbeln und ein neues kaufen... aber ich bin zu sentimental dafür... was ich nicht schon alles damit erlebt habe!
    und wie schon erwähnt... narben machen interessant und berichten vom leben... ;)
    also wens nicht zu störend ist... lerns lieben... :cool:

    gruss nightmare
     
  10. also, ich hatte mal wegen einer sinnlos rotierender cd einen leichten wutanfall und hab mit der faust dorthin geschlagen, wo das cd laufwerk sich befand. danach konnte die cd nicht mehr heraus kommen. hab ich mit einem schneidelineal wieder hinbekommen.
    aber das hat jetzt nicht wirklich was mit deinem problem zu tun.
     
  11. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Danke für Antworten und Anteilnahme. :D
    Vielleicht habt ihr recht; Ich glaube ich lass die Beule einfach... So von wegen unverwechselbarem Touch: Hat was, muss ich sagen. :p

    Aber ein Anschiss isses schon... Hab das Book ja noch nicht soooo lange, die Beule ist auch nicht ohne, von dem her... auauau. Aber verkaufen werd ich es sowieso niemals... denn die nächste Mac-Anschaffung liegt sicher noch ein paar Monate vor mir und da gibts dann Intel-Macs und so weiter. Und ein bisserl PPC will ich schon in die Zukunft tragen! ;)

    Ich werd mich damit abfinden und gut is. Danke :)
     
    Kuh-Bernd gefällt das.
  12. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hast du vielleicht Lust ein Bild von der kleinen Beule zu machen?
    Würde mich ja doch interessieren wie die aussieht, und wie argh es ist. :innocent:
     
  13. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    So... Hab jetzt endlich ne Kamera auftreiben können, auch wenn nicht gerade toll, aber immerhin. ;) Hier also ein paar "Impressionen".... (Wenn das PB aufgeklappt ist, ists am hässlichsten :p)

    Sorry für die miese Qualität, ging nich anders... o_O
     

    Anhänge:

  14. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Hallo hochstammapfel
    Sieht echt Scheiße aus. Aber ich glaube ausbeulen macht noch mehr "Flurschaden". o_O

    Gruß Kuh-Bernd
     
  15. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    würde ich auch denken.
    Das ist glaub ich ein Schaden, wo das Herausarbeiten mehr Probleme macht als die Beule einfach lieb zu gewinnen.
    Letztendlich ist es schon eine serh sehr heftige Beule! Ich kenne da gegen nur kleinere Beulen, die eher nach innen gedrückt sind oder dergleichen.
    Aber diese Beule ist ja schon krass, weil durch das Hereindrücken ein ganzes Stück daneben alles herausgedrückt wurde.

    Wenn du gar nicht damit leben kannst, würde glaub ich sosnt sogar ein neues Gehäuse-Unterteil billiger kommen als die Beule herausarbeiten zu lassen.
     
  16. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ach nee, inzwischen habe ich mich dran gewöhnt und finde es gar nicht mehr so schlimm... Nur der erste Moment nach dem öffnen der Hülle war schon happig (siehe Threadtitel :p).

    Ich lass es einfach so. Das PowerBook geb ich eh nimmer her, also wen interessierts? ;) Und etwas Gesprächsstoff kann auch nie schaden ("Was ist denn da passiert..?"), hehe. :innocent:

    In diesem Sinne..: Nochmals danke für die Anteilnahme und möge euch euer Mac immer treu bleiben (und umgekehrt natürlich auch), mit oder ohne Macken! :)
     
  17. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Na dann viel Spaß noch mit dem PowerBook :-D
    Und immer gut aufpassen das nicht noch eine Beule reinkommt.
    ;)

    Gruß Kuh-Bernd
     
  18. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Autsch.
    Als ich die Bilder gesehen habe...
    Das tut mir jetzt leid für dich.
    Aber so wie es aussieht ist ja "nur" der unter Teil verbeult.
    Es gibt so Seiten im Netz da kann man Ersatzteile kaufen kann.

    Gruß Rasmus
     
  19. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Kurze Frage: So 'ne Beule wird doch vom Gravis Zusatzversicherungsdings abgedeckt, oder? Also auch, wenns selbst verursacht wurde, oder?

    gruß,
    sfs
     

Diese Seite empfehlen