1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scheiss Radldiebe

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Schomo, 14.05.06.

  1. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Ich könnte kotzen,

    heut Morgen komme ich um 3 Uhr nach einem Gig nach Hause, da war mein Radl noch da. Mittags komm ich dann aus den Federn raus, und mein heissgeliebtes Bike is weg. Diese Schweine :( Ich hab das Teil im Innenhof des Gebäudes doppelt festgemacht und gesichert, und weg is es. So ein Mist, das Teil hat 1700,- Euronen gekostet. „Supersichere" Radlschlösser haben nix gebracht. Ich hab dann gleich ne Anzeige bei der Zolipei gemacht, aber die können auch nur mit den Schultern zucken, soll kein Vorwurf sein. Das ist jetzt das 4. Radl dass mir geklaut worden ist. Da krieg ich echte Hassattacken.
    Alle Radldiebe die ich erwische müssen sich warm anziehen.
    So ein Scheiss wo grad die Saison angefangen hat und ich viele Touren geplant hab. Mist.

    Musste ich jetzt mal rauslassen.

    Radlloser Gruß Schomo
     
    tehshin gefällt das.
  2. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    :( Das ist echt mies...
     
  3. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Hab zuerst Scheiß Radidiebe gelesen und dachte schon sie hätten dir deinen Rettich gestohlen. :)
     
    1 Person gefällt das.
  4. Koller

    Koller Gast

    Hallo Schomo

    Tut mir echt leid. War's denn wenigstens versichert?

    Gruss

    K.
     
  5. letta

    letta Morgenduft

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    168
    Habe auch zuerst Radidiebe gelesen und mich gefragt, ob du welchen anbaust...

    Das tut mir leid, Radldiebe sind unmöglich und dreist.
    Bin letztens mit meinem in die Stadt gefahren, habe es abgesperrt und stand noch 4 m daneben, weil ich auf ne Freundin gewartet habe. Plötzlich kommt eine ältere Frau, rüttelt an meinem Fahrrad, merkt, dass es abgesperrt ist und geht weiter....
    War so verdutzt, dass ich nichts sagen konnte.
     
  6. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    tut mir ehrlich leid für dich.
    meist ist ja die ohnmacht, die man bei solchen situationen verspürt, das schlimmste.
    man kann einfach nichts dagegen machen.
    leider muss soetwas fast jeder mal erleben, was wirklich traurig ist.
     
  7. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    tut mir leid für dich,hoffentlich warst du versichert, polizei kannst du vergessen, das bike ist garantiert schon in ner anderen stadt.

    kauf mir kein neues bike mehr...
    mein letztes wurde aus einem abgeschlossenen kellerraum gestohlen.fahre jetzt nur noch olle printen.
     
  8. HG Butte

    HG Butte Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    290
    na da musst Du soooo lange an der Frau rütteln bis das verdutzte Fahrad was sagt ...

    ...

    @Schomo ... is kacke sowas ..... kann man nicht viel sagen....

    Mitfühlend
    Butte
     
  9. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    du tust mir wirklich leid und ich hoffe du hattest das rad versichert. andererseits muss ich auch sagen dass ich nichtmehr mit einem "teuren" rad in die stadt gehen würde.

    hab schon 4 fahrräder "gelassen", mein mtb ist jedoch zuhause sicher in der garage eingesperrt und sollte ich mal in die stadt ziehen und hätte das bedürfnis auch ein "richtiges" rad mitzunehmen, dann würd ich das in meinem zimmer aufbewahren (an die decke oder so hängen).

    meine stadtfahrräder (ich wohn ab und zu bei meinem bruder in karlsruhe) hab ich alle für jeh 1 flasche rotwein bei uns im dorf aus der sperrmüllbörse ;) aber selbst die werden geklaut (da ists dann aber net so tragisch)
     
  10. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    Erstmal Dank für die Anteilnahme!

    Nö das Bike war net versichert, weil ich es über den Winter in meiner Wohnung hatte. Zwecks Rost. Na jetzt hat es sich ausgerostet. Ich hoff jetzt mal, dass der Hausbesitzer eine Versicherung hat, weil ich feststellen musste, dass das nagelneu eingebaute Tor nicht schliesst. Schau mer amoi...Grrrrrrrrrrr

    Gruß Schomo
     
  11. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    aber echt sch.... sowas. tja. sowas kommt auf uns in zukunft vermehrt zu. ärmere bürger, mehr diebstahl. war immer so. hast meinen beistand.
     
  12. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Das sind ja nicht gerade rosige Aussichten hier...

    http://www.apfeltalk.de/forum/der-optimismus-thread-t38515.html

    Das ist alles, was ich noch dazu zu sagen habe...:-D
     
  13. Koller

    Koller Gast

    Schlaue Taktik.;)

    K.
     
  14. Erst einmal mein Beileid. Hatte auch mal ein superbes Mountainbike, dass irgendsolche Hirnis geklaut haben, aaargh... Einmal haben die mir sogar nur den Sattel gemopst (nur Schnellspanner!), die Heimfahrt war echt sch***.

    Neben dem Abschließen habe ich mir jetzt angewöhnt, immer die beiden Bremsen "auszuklinken", sollten die es aufbrechen und davonfahren wollen, werden die bald auf der Fre*** landen, hehe.

    Nehmt das, ihr Humpelstilzchen...
     
    schwatz33 gefällt das.
  15. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    ich habe mittlerweile drei räder verloren. eins davon war ein mtb, das ich mir als schüler zusammen gespart hatte. so von nebenjobs und konfirmationsgeld. war custom-made und hat insgesamt ca 4500 DM gekostet. das tat echt weh. mein rennrad hängt mittlerweile bei mir in der küche, damit da keiner beigeht.
    ein freund meiner schwester hat mal leute dabei erwischt, wie sie räder zocken wollten und hat die angemacht, die sollten das lassen. ist damit geendet, dass er bewusstlos geschlagen wurde und er tage später auf seinem gepäckträger einen zettel hatte, wo drauf stand: "wir wissen wo du wohnst!" krass oder?
    schlechte welt...
     
  16. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Ja, mir ist mein Fahrrad auch schon mal gestohlen worden, total dreist sind die Diebe da. Die Polizei hat das zwar aufgenommen aber das Verfahren dann auch gleich wieder eingestellt. Total unfähig und unwillig sind die. Und für so was zahlen wir Steuern.

    Die Gesellschaft ist krank.

    Thomas
     
  17. Alejandro

    Alejandro Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    299
    ich glaube der polizei kann man da kaum einen vorwurf machen. wenn die sich um jeden fahraddiebstahl ausgiebigst kümmern würden, sähe es aber düster aus. dann sollen die sich lieber um die wirklich bösen jungs kümmern, als um mein rad...
     
  18. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hier kontrolliert die Polizei ziemlich oft die Fahrräder in der Nähe. Ich wohne hier direkt an einer Brücke, und die nächste ist erst ein ganzes Stück weiter hinten... da jeder faul ist, nimmt er den Weg über "meine" Brücke, und dort steht dann die Polizei mit 3-4 Leuten und hält jeden Radfahrer an und kontrolliert sein Rad etc.
    Mich haben sie auch deswegen mal angehalten ... dachte schon, ich müsste 10-20 Euro zahlen wegen fahren auf einem Fußgängerweg, aber die wollten bloss schauen, ob das Rad geklaut ist. (war es zum Glück nicht :p )

    wie dem auch sei... ich hab schon 3 Räder verloren. Waren aber jedesmal Schrottschesen, die dazu einfach nur gemacht waren. Ich hab jedesmal mehr Geld von der Versicherung bekommen als das Rad gekostet hatte.

    Und dann noch einem zum besten. Ein Freund hatte einen Typen erwischt, wie der an seinem Rad zu gange war. Der hat den so zusammen geschlagen... naja... also nicht jeder Dieb kommt heil davon ;)
     
  19. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    @schomo: Mir tuts auch Leid für dich... es gibt einfach so kranke Leute, die immer nur auf Gewalt, Diebstahl, Illegale Sachen etc aus sind.

    Ich musste das 3 mal mit Handys erleben, dass sie geklaut wurden, hab seitdem nur noch ein billiges.

    Gruss Benni
     
  20. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Oh je, immer wieder wenn ich sowas lese, werde ich stinksauer...

    Mir wurde auch schon das Rad gestohlen, beide Autos von hinten
    bis vorne über die Motorhaube zerkratzt und Reifen platt gestochen.

    Sauerei. Man(n) kann einfach nichts machen, außer die Wertgegenstände
    nicht auf der Straße, sondern in Garagen zu sichern. Wobei auch da genug
    geklaut wird. Nur da hilft einem dann die Hausratversicherung...

    Kopf hoch. Viel schlimmer sind noch die Fahrraddiebe, welche einen
    persönlich körperlich attakieren :-c
     

Diese Seite empfehlen