1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scheinbar unlösbar: Mail stürzt ab mit 1und1 IMAP

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von DPSG-Scout, 08.02.06.

  1. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Hallo Forum! :)

    Folgendes Problem:

    Wir haben 6 verschiedene IMAP Konten bei 1und1.
    4 davon funktionieren ohne Probleme, die anderen 2 (natürlich auch die wichtigsten)stürzen ab beim Synchronisieren mit Mail.app
    Die Standard-Allheilmittel (.plist, permissions, mail cache bla bla bla) hab ich alle ausprobiert.
    Gleiches Problem auf: Ti PB, Al PB, iMac G5, getestet mit 10.3.9, 10.4.2, 10.4.3 (noch nicht mit 10.4.4 aber ich bezweifle stark, dass sich da irgendwas ändern wird)

    Mail synchronisiert, man zählt bis 3 und weg ist es. Falls sich wer für den eigentlich nutzlosen Fehler report interessiert, kann ich ihn posten.

    Das komische ist, Entourage und Thunderbird haben überhaupt keine Probleme! Umsteigen geht leider nicht, da wir im Büro Spotlight brauchen. Mail via POP3 funktioniert, aber eben kein IMAP.

    Die Suche spuckte ein paar Treffer für Mailprobleme mit web.de aus, da 1und1 und web.de zusammen gehören, macht das ja auch irgendwie Sinn. (Gleiche Server?)

    Hab versucht ein paar emails mit nem Test account auszuprobieren und mindestens eine gefunden, bei der Mail.app sich sofort verabschiedet. Übrigens mit 7 pdf/doc Anhängen, aber nur 400KB groß. (Apropos Anhänge: Als die Konten noch funktionierten, Nov/Dez 05, wurden Dateinamen häufig falsch heruntergeladen, - in der Art da_%20tei_n%%$am%e. Mit POP3 gabs keine Probleme.)
    Die gleiche Mail funktioniert einwandfrei auf einem all-inkl.com IMAP Testzugang, es scheint also wirklich an 1und1 zu liegen. Werde bei denen mal anrufen, aber ich kann mir deren Antwort schon denken. (Nein, ich kann nicht einfach den client wechseln. Wir brauchen Spotlight!) Die Leute von AppleCare oder auch discussions.apple.com, wo ich sonst immer bin, haben natürlich auch keine Idee.

    Alternative wäre vielleicht, den Anbieter zu wechseln. Habt ihr irgendwelche Vorschläge?
    - eigene Domain
    - ca. 10 IMAP Konten, je 1GB
    - Hab schon vernünftigen WebSpace, brauche also keine komischen 20 MB All-in-one Packete.

    Vielen Dank!
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du kannst versuchen die Mails in deinem Account weiter zu leiten auf einen anderen Anbieter oder sie von einem anderen Account abholen zu lassen.
     
    #2 G5_Dual, 08.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.06
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Oder einfach per POP abrufen, das funktioniert mit Mail besser.
     
  4. DPSG-Scout

    DPSG-Scout Gast

    Danke für die Antworten, aber hab ich nicht oben schon darüber geschrieben???
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Stimmt, sorry. Ich will nichts gesagt haben :oops:
     

Diese Seite empfehlen