1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sauerbraten: Verbindung zwischen Windows und Mac!

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von needmilk, 09.12.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Hallo,

    das Spiel Sauerbraten gefällt mir so sehr, dass ich mit Freunden eine Runden Netzwerk spielen wollen. Leider war die Praxis schwerer als die Idee. Ich weiß leider nicht, wie man Sauerbraten dazu bringt, ein Netuwerk-Spiel zu starten zwischen WindowsME und MacOS X.

    Der Freunds Computer ist zwar ein älterer, aber sollte eigentlich für Sauerbraten ausreichen (Radeon SDR/DDR (7200), Pentium 3, 1.0GHz, 512+256 RAM,) Funktioniert Sauerbraten darauf?

    Wenn ja, dann kommen diesen Fragen:

    1.) Was für ein Kabel (Netzwerk-Kabel?) brauche ich dafür?
    2.) Wie stelle ich beide Computer ein? Im Menü des Spiels?

    Vielen Dank! :-D
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Obs auf dem genannten rechner funzt: Keine Ahnung

    1) Ohne Switch/Router: Ein Crossover-Kabel
    Mit Switch Router: Zwei normale Patchkabel

    2) Allerdings Dachte ich, man braucht einen Server dafür. Daraus würde folgen, ohne Internet bzw einen Server geht das gar nicht.
     
  3. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    weiß jemand wie und was es kostet einen server zu eröffnen?
     
    1 Person gefällt das.
  4. needmilk

    needmilk Gast

    Danke für die Antwort! :)

    Ich besitze nur ein LAN-Kabel für das Internet. Einen Router besitze ich auch; die FritzBox SL. Sollte also eigentlich funktionieren oder ist das Crossover-Kabel ein anderes?
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    OK mein Fehler.

    Leider bin ich in der Arbeit un habe nur meinen scheiss Windowsrechner ohne Sauerbraten drauf, aber man kann wohl im Game selbst einen Server eröffnen.

    Am einfachsten wird es sein, beide Rechner an einen Router anzuschliessen, da der sich um die IP-Adressen kümmert. Ansonsten musst Du per Hand feste IP Adressen vergeben. bspw 192.168.0.100 für den Mac und 192.168.0.101 für den PC. Jeweils im Rechner selbst.
     
    1 Person gefällt das.
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Auch bei einer Direktverbindung von Mac und PC sollte ein normales Patchkabel ausreichen, dank Auto-MDIX in modernen Macs.

    P.S.: Das Apple-Dokument ist noch nicht auf Intel-Macs erweitert worden, Auto-MDIX gibt es dort aber auch (steht z.B. in den Handbüchern).
     
  7. needmilk

    needmilk Gast

    Nochmal danke an die Poster! ;)

    Mein Problem ist halt nur das Kabel. Ich verstehe nämlich nicht, welches Kabel man nun braucht. Eventuell habe ich das Kabel schon bei mir zu Hause, weiß es nur nicht :-D Das Kabel, welches ich für das Internet brauche, funktioniert also ebenfalls?
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Davon würde ich mal ganz fest ausgehen. ;)
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen