1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satire. Verboten?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von slartibartfast, 14.11.05.

  1. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    Hallo zusammen.

    Bin gerade auf Telepolis auf einen interessanten Artikel gestossen.

    Hier mal eine knappe Zusammenfassung für euch, ist wirklich eine seltsame/lustige Gegebenheit...

    Es gibt da scheints, eine Seite im Internet, und zwar
    http://www.roland-koch.com/
    Auf den ersten Blick sieht das sehr nach der offiziellen Homepage des nicht unbekannten Ministerpräsidenten aus.
    Auf den ersten Blick.
    Aber die Seite ist, wie man bald merkt, sehr starke Satire.
    (Ich finde sie wirklich gut gemacht und auch vom Inhalt interessant, aber das ist wohl, naja, eine Sache der politischen Überzeugung)
    Das geht schon los mit den Schlagworten oben:
    Wirtschaft - Sicherheit - Steuern - Spenden - Spenden - Spenden
    Besser kann man ihn nicht charakterisieren, oder :-D

    Jedenfalls, der Betreiber der Homepage muss die Domain demnächst abgeben. Am 16. November.
    Also schaut sie euch genau an ;)
    gerechtfertigt?
    der "echte" Koch hat doch schon eine ( http://www.roland-koch.de ).
    comisch, oder?
    Rechtlicher Vorwand scheint ein Namensrecht-Paragraph zu sein.
    Aber eigentlich sollte Satire doch erlaubt sein?
    naja, nicht unlustig ist die Sache schon...
    Vor allem, glaubt ihr, der "echte" Koch stellt andere Inhalte rein?

    Grüße
    slartibartfast
     
    #1 slartibartfast, 14.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.05
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ein paar wirklich bitter-böse photos von frau merkel. die kann aber auch aussehen, mensch!!!
    aber ansonsten eine sehr offensichtliche satirepage, finde ich.
    nicht besonders subtil.
     
  3. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    übrigens, die Amis sehen das etwas gelassener.
    gegen http://www.whitehouse.org und http://www.georgewbush.org hat niemand Klage erhoben. Und ich dachte immer, in Amerika wären sie eher dabei, jemanden zu verklagen...
    ;)

    dass es subtil ist, hab ich nicht behauptet.
    (treffend ist es aber schon *duckundweg* )
     
  4. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    Satire ist ja schön und gut, aber dann doch nicht unter dem Namen von Roland Koch. Der Betreiber der Homepage hätte den gesamten Inhalt ohne die Nennung des Namens Roland Koch betreiben können - das Ziel der Seite ist es wohl bloß Angela Merkel ins Lächerliche zu ziehen, ist dafür Roland Koch notwendig?

    wenn jemand unter meinem Namen plus der Veröffentlichung eines Bildes von mir eine solche Homepage erstellen würde, würde ich das auch nicht akzeptieren und dagegen vorgehen.

    Satire ist meiner Meinung nach etwas anderes - die oben genannte Homepage zeigt doch lediglich Fotos von Angela Merkel und Links zu whitehouse.org (wohl die Satire-Seite von whitehouse.gov - habe mir diese Seite noch nicht angeschaut, aber das sieht schon mehr nach Satire aus…vorallem scheint es dort mehr Inhalt zu geben)

    meiner Meinung nach macht die Homepage nicht viel Sinn und ist auch nicht besonders lustig...aber Jedem das Seine ;)

    achja, das is ja nur meine Meinung :D
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Du hast es nicht direkt gesagt, hast aber gesagt, daß man es nicht auf den ersten blick sieht.
    ich fand den fake sehr offensichtlich. deshalb habe ich den begriff subtil ins spiel gebracht.
     
  6. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    hab ich mir fast gedacht ;)

    Ich meinte mit "auf den ersten Blick" halt eben "auf den ersten Blick". Wenn man nur das obere Bild sieht, ohne den Text zu lesen. Vielleicht 1,2 sec.

    Du wohl nicht...

    ist ja ok. war nicht ganz eindeutig formuliert...
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hey, mach Dir keine sorgen! keiner ist "sauer". :)
     
  8. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    nenee, bloß nicht.
    hätt ich nie gedacht, dass du sauer wärst, goove.
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  10. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    jep!

    (ist manchmal nicht ganz einfach, genau das rüberzubringen, was man will, wen man Hände und Füße nicht zur Hand hat :p)
     
  11. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    ihr kommt vom thema ab :D :D

    sorry für ot, aber nen post mehr is nen post mehr ;)
     
  12. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
    so. erstmal ot:
    was ist das Gegenteil von ot?
    -> it
    -> !ot
    naja, wie dem auch sei, jetzt wieder nicht ot:

    das witzige ist, dass die Seite eigentlich erst durch dieses Verfahren jemand bemerkt hat :p
     
  13. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    dann hat sie ihr Ziel doppelt verfehlt!

    stell dir mal vor alle Homepages würden erst bemerkt werden, wenn gegen die Seite ein Verfahren laufen würde - dann gäb's a) keine Homepages im Netz oder b) total viele Verfahren gegen Alles und Jeden :D

    nun denn ich bin auch ot, also hab nüschts jesacht - !del
     

Diese Seite empfehlen