1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SAN Disk Memory Stick - Speicherplatz wird nicht freigegeben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Corrnutto, 26.10.06.

  1. Corrnutto

    Corrnutto Cox Orange

    Dabei seit:
    12.02.05
    Beiträge:
    101
    Hej Folks!

    Also, ich habe einen SAN DISK USB Memory Stick, den ich fleißig zwischen meinem G5 auf der Arbeit und meinem 12" PB nutze. Auf dem PB ist noch Panther, auf dem G5 Tiger. Wird super erkannt, keinerlei Probleme oder ähnliches. Allerdings: wenn sich Dateien auf dem Stick befinden und dann von mir gelöscht werden, damit der Stick wieder etwas mehr Platz bietet, löscht er zwar die Dateien, der Speicherplatz bleibt aber unverändert. Dann muss ich einmal das Festplattendiagnose Programm drüber laufen lassen, neu formatieren - dann ist er wieder blank. Aber das kann ich doch nicht jedes Mal machen, wenn ich Dateien darauf lösche, oder?

    Habe auch schon sämtliche Formatierungsversuche durchgeführt - ändert leider nichts. Das merkwürdige daran: am PC funzt es. Kann mir irgendwer helfen??

    Gruß Henning
     
  2. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ich hatte mal ähnliches, das war allerdings nur weil ich danach den papierkorb nicht geleert hatte - datei zwar zum löschen markiert, aber erst nach papierkorb leeren auch wirklcih entfernt .. vielleicht ists das?!
     
  3. Corrnutto

    Corrnutto Cox Orange

    Dabei seit:
    12.02.05
    Beiträge:
    101
    tatsächlich, du hast wirklich Recht. Das ist es! Vielen vielen Dank! Papierkorb leeren und dann funzt es! Dann ist auch wieder der Mist dort gelöscht. Ganz kurz mal eine Frage: gibt es wie bei der Dose so eine Möglichkeit, die Sachen direkt zu löschen? Also ohne in den Papierkorb zu verschieben?
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    hm eigentlich kannst du das über shift+löschen machen dann verschiebt er icht in den papierkorb, alternativ papierkorb rechtsklick und dann papierkorb abschalten also direkt löschen ..
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Hmmmmm.
    Hat dir noch keiner verraten, dass das hier kein Windows-Forum ist?

    Man kann den Papierkorb von externen Volumes nur dauerhaft ausser Betrieb setzen (ganz oder gar nicht), und das nur mit einem Terminalbefehl. U.a. aus Gründen der Aufwärtskompatibilität empfehle ich, das *nicht* zu tun.
    Das sofortige löschen per Terminal empfehle ich für so was ebenfalls nicht, da hat man ratzfatz was falsches gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen